Kamptal

zum Reiseplaner hinzufügen

Millionen Jahre jung: Ein Flusstal, umgeben von Weingärten

Urgesteins-, Lehm- und Lössböden: Rund um Österreichs größte Weinstadt Langenlois ist das Kamptal mit 3.900 Hektar Rebfläche und zahlreichen international bekannten Top-Winzern eines der größten und erfolgreichsten Weinbaugebiete des Landes.

Alles andere als ein stehendes Gewässer: Der Kamp. Zurecht ist der Fluss Namensgeber für diese pulsierende Weinregion – rundum bieten die Böden dem Kamptal beste Bedingungen für kraftvolles, gesundes Wachstum. Und das ist gut. Vor allem für die große Nachfrage an den typischen Grünen Veltlinern DAC und elegant-fruchtigen Rieslingen DAC, entweder vom klassisch-mittelgewichtigen Typ oder als ausdrucksstarker Riedenwein. Bemerkenswert sind hier aber auch Rotweine wie der Zweigelt und der Pinot Noir.

Ein Muss: Zöbinger Heiligenstein

Speziell der Riesling von den legendären Lagen des Heiligensteins steht in der Gunst echter Weinliebhaber ganz oben. Dieser Berg mit seiner charakteristischen rötlich gefärbten Erde zählt traditionell zu den besten Lagen weltweit. Seinen Boden und die Südrichtung wärmt die Sonne geradezu „höllisch“ auf – im Zusammenspiel mit der Abkühlung durch die Waldviertler Winde und Nächte ergibt sich ein seidig-mineralisches Aroma.

Riedengänge: Die Kamptaler Weinstraße entlang

Von der legendären Lage Heiligenstein kommen nicht nur einige weltberühmte Tropfen – auf 351 Metern Höhe gewinnt man von der Aussichtwarte aus auch einen beeindruckenden Blick über das gesamte Kamptal. Die Weinstadt Langenlois bildet mit dem LOISIUM Wine & Spa Resort und der Gebietsvinothek Ursin Haus das Zentrum. Tipp: Einkaufen zum Ab-Hof Preis und den Weinweg Langenlois erkunden.

Erlebenswert: LOISIUM WeinWelt

Eine besondere Attraktion ist die LOISIUM WeinWelt: oberirdisch ein futuristisches Besucherzentrum samt Vinothek mit regionalen Weinen, unterirdisch ein mystisch inszeniertes Weinerlebnis mit imposanten Licht- und Toninstallationen entlang jahrhundertealter Gänge. Eine spannende Symbiose aus Tradition und Innovation des Weinbaus: Absolut sehenswert - wie überhaupt das gesamte Kamptal!

Weinstraße Kamptal