13: Die Leitha hinauf

zum Reiseplaner hinzufügen

An Flüssen wie der Leitha zu radeln, ist eine feine Idee! Viele Uferstellen laden zum Abkühlen, Forschen oder Spielen ein.

Der Thermenradweg zwischen Katzelsdorf (startet am Bahnhof oder beim Parkplatz in der Feldgasse am Ortseingang) und Bad Erlach weist nur wenig bis gar keine Steigung auf und besitzt zudem einige wildromantische Fleckchen (z. B. die Buchten und Schotterbänke beim Naturlehrpfad in Haderswörth), an der Strecke liegen für kulturelle Pausen zwischendurch die Zinnfigurenwelt Katzelsdorf und das Bauernmuseum Lanzenkirchen.

Streckenlänge: 15,6 km
Höhendifferenz: keine
geeignet für Kinder ab 10 Jahren

Streckendetails "Die Leitha hinauf"

Was Sie noch interessieren könnte...