ERFRISCHEND

flowig

Mountainbiken in Niederösterreich, © Markus Frühmann

Mountainbiken in Niederösterreich

zum Reiseplaner hinzufügen

Fast so vielfältig wie die Natur der Region selbst ist auch Niederösterreichs Angebot für Zweirad-Sportler.

Durch weitläufige Wälder oder urwüchsige Granitlandschaften, über steinige Gebirgspfade und sanfte Hügel: In sechs Regionen bieten Bike-Parks, Trail-Center und verschiedenste Routen pures Mountainbike-Vergnügen für alle Alters- und Könnensstufen.

Für Mountainbike-Anfänger eignen sich die Bike-Parks und Trails-Center am besten, für ambitionierte Mountainbiker technisch anspruchsvolle Single-Trails mit Wurzeln, Steinen und extra angelegten Kurven. Um welche Streckenart und Schwierigkeit bzw. Beschaffenheit es sich handelt  steht bestens beschrieben auf den dazugehörigen Schildern. Generell gilt es besonders, die Biker-Fair-Play-Regeln zu beachten. Aber egal wo man unterwegs ist, da wie dort, findet sich garantiert immer eine passende Gelegenheit, bei einem niederösterreichischen Schmankerl in gastronomische Höhen abzuheben oder das vielseitige radfreundliche Übernachtungsangebot zu „durchforsten“.

>> Rad- & Mountainbike-Befragung

 

Wortwitz trifft Bike-Flow

Treffen sich Zwei in Niederösterreich: Einer rollt mit Wörtern, der andere mit Rädern – zusammen geht es in gemütlicher Geschwindigkeit über Nadelwaldboden.

Jetzt alle Folgen ansehen. #treffensichzwei