Großer
Schneespaß.
Im Schnee mit Kind und Kegel, © Martin Fülöp

Wintertipps für Familien

zum Reiseplaner hinzufügen

Wo sich Mama, Papa und Eiskönigin Elsa wie zu Hause fühlen.

Niederösterreich bietet nicht die höchsten Gipfel, aber höchsten Komfort wenn es um familienfreundlichen Winterspaß geht. Auf den zahlreichen Anfängerpisten kurven die kleinen Wilden ins Tal während die hoffnungslosen Romantiker mit den Lamas auf Kuschelkurs gehen. Und nach einem Tag voller neuer Eindrücke öffnen unsere Gastgeber Tür und Herz um den Abenteuerurlaub abzurunden.

Direkt vor der Haustüre lernen die Allerkleinsten spielerisch Skifahren. Während die Eltern oder Großeltern bei einem Stück Kuchen zusehen und Fotos machen, wie die Kleinen den Bogen rauskriegen. Und für den Transport der Kleinen sorgt natürlich ein Zauberteppich. Neben den kindertauglichen Pisten sind es auch die fairen Preise die für Niederösterreich als Winterurlaubsland sprechen. Natürlich ist auch abseits der Pisten einiges los. Genießen kann man diese Jahreszeit auch beim Schneemann bauen oder beim Rodeln. Und was natürlich keinesfalls fehlen darf, ist eine ausgiebige Schneeballschlacht! So lange, bis den Großen die Puste ausgeht!

Familientauglich und kinderfreundlich:

Die sanfte Art den Winter zu erleben ...