Schrattenthal

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Schrattenthal

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Stadtgemeinde Schrattenthal liegt im Retzer Land an den Ausläufern des Manhartsberges und besteht aus den drei Katastralgemeinden Obermarkersdorf, Waitzendorf und Schrattenthal - der kleinsten Weinstadt Österreichs.

Zahlreiche namhafte Winzerfamilien sind in der Stadtgemeinde Schrattenthal beheimatet, die Weingärten erstrecken sich bis hinauf zu den Wäldern am Manhartsberg, Weinbau wird hier bereits seit dem 12. Jahrhundert betrieben. Wenn Sie Interesse am Wein haben sind Sie hier genau richtig, nicht umsonst findet hier jedes Jahr der ein Workshop für Weinliebhaber – „Rent a Rebstock“ statt.

In Schrattenthal sollten Sie einen Besuch des liebevoll restaurierten Schlosses Schrattenthal auf keinen Fall verpassen, das Schloss mit seiner Spätgotischen Schlosskirche, dem barocken Schüttkasten und dem mittelalterlichen Hungerturm mit seinem Verlies ist sehr zu empfehlen. Sehr einladend ist auch schattige Kellergasse im Stadtgraben, wenn Sie Glück haben, hat ein Winzer seine Kellertüre geöffnet und Sie können einen guten Tropfen Wein in tollen Ambiente genießen.

Ein Wahrzeichen der Stadtgemeinde Schrattenthal ist die Europawarte Hl. Benedikt in Waitzendorf. Der Aufstieg auf den 26m hohen Aussichtsturm wird mit einer weitläufigen Aussicht über das Wein- und Waldviertel belohnt. Waitzendorf ist auch bekannt für den „schiefsten Kirchturm Österreichs“, der Turm der Pfarrkirche Hl. Dreifaltigkeit hat eine Neigung von 1,1°(ca. 50 cm). Die Kirche ist auch die Erste Station beim Waitzendorfer Marterlweg, welcher 31 Marterl mit einem Wanderweg verknüpft und den geschichtlichen Hintergrund aufzeigt.
Als weiteren Wanderweg in der Gemeinde Schrattenthal können wir den rund 20 km langen Urbanusweg empfehlen.

Obermarkersdorf ist vielen bekannt durch das Kürbisfest, welches alle fünf Jahre in dem Angerdorf stattfindet. Am oberen Ortsende, entlang der Weinviertel DAC Radroute und dem Urbanusweg, gleich neben dem Jägerteich befindet sich eine idyllische Radlerrast mit Sitzmöglichkeit unter einer Pergola. Gleich daneben befindet sich eine kleine Hütte mit einem gut gefüllten Kühlschrank mit Wein und Traubensaft heimischer Winzerinnen und Winzer. Hier können Sie auf Basis „Selbstbedienung“ Ihren Durst löschen. Radeln Sie vorbei und genießen ein Achterl an einem der schönsten Plätze entlang der DAC-Radroute!

Basisdaten
  • Höhenmeter: 290
  • Einwohnerzahl: 871
Lage
  • Busanbindung
Entfernung
  • zum nächsten Bahnhof: 7 km
  • zur Autobahn: 72 km
  • zum Flughafen: 100 km

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Schrattenthal