Michelbach

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Michelbach

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Marktgemeinde Michelbach liegt inmitten von hügeligen Wiesen und Wäldern im Bezirk Sankt Pölten-Land. Das Gemeindegebiet umfasst die Ortschaften Michelbach Dorf und Markt, Untergoin, Mayerhöfen, Kropfsdorf, Kleindurlas, Gstetten und Finsteregg. Erstmals urkundlich erwähnt wurde der Ort im Jahr 1124. Heute warten hier im Elsbeerreich schöne Möglichkeiten für Freizeit und Kurzurlaub. Besonders Wander-Fans, Familien mit Kindern und „Sternderlschauer“ finden in Michelbach tolle Ausflugsziele.

Michelbach: Besuch bei den Sternen & im Bauernmuseum
Über den zauberhaften Sternwarteweg lässt sich die 1. NÖ Volkssternwarte Michelbach erwandern: Hier lädt der Verein Antares zur spannenden Erkundung des Himmelszelts ein. Erwanderns- und sehenswert ist auch der Michelbacher Most- und Köhlereiweg. Auf dem leicht begehbaren, aussichtsreichen Themenweg warten ein Mostheuriger mit großem Spielplatz, eine abenteuerliche Köhlerei sowie ein liebevoll eingerichtetes Bauern- und Handwerksmuseum.

Weit wandern & gut schlafen in Michelbach
Neben weiteren leichten Wanderrouten – wie dem beliebten Elsbeerweg – laden in Michelbach familienfreundliche Gasthöfe und Unterkünfte zur Rast und Nächtigung ein. Eine Besonderheit ist die „Schatzhegerin“: Unter diesem Motto hat die Familie Weitzl am Hegerberg ein Bio-Paradies geschaffen – mit Streuobst-Wiesen, Gemüse-Anbau, Wildkräutern und glücklichen Tieren.

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Michelbach