Restaurierungsarbeiten auf Schloss Pöggstall anlässlich der Niederösterreichischen Landesausstellung 2017, © Katrin Froschauer

Orte für die Ewigkeit

Museen und Gedenkstätten oder einfach die vielfältige Landschaft Niederösterreichs: Heimstatt für Werke großer Künstlerinnen und Künstler.

Um Werke großer Künstlerinnen und Künstler auch für die Zukunft aufzubewahren und der Öffentlichkeit zugänglich zu machen, gibt es die großen monographischen Institutionen des Landes, kleine feine Museen, Gedenkstätten für Musiker und großartige Blickpunkte in der Landschaft, die der Kunst als Podium dienen.

Museen, Gedenkstätten, Kunst im Raum

Wachauer Nase, © @Gelitin

Nase hoch getragen

In Niederösterreich bekommt das Wort „Kulturlandschaft“ eine ganz neue Bedeutung. Denn allerorts gehen Kunstobjekte mit der Natur eine besondere…

Weiterlesen