Iron Curtain Trail (EuroVelo 13)

zum Reiseplaner hinzufügen

Auf historischen Spuren führt der Iron Curtain Trail durch das Wald- und Weinviertel, immer entlang der tschechischen Grenze. Eine spannende Strecke voller Geschichte(n) wartet auf Sie.

Geschichte „erfahren“. Das kann man am ca. 200 km langen und meist flachen Teilabschnitt des EuroVelo 13, der sich in seiner Gesamtlänge von Finnland bis zum Schwarzen Meer erstreckt. In Österreich begibt man sich auf die Spuren des Eisernen Vorhangs, während sich der Radweg vom grünen Wald- bis ins köstliche Weinviertel schlängelt und dabei immer wieder die Grenze nach Tschechien überschreitet. Neben der nördlichsten Weinrebe Österreichs in Litschau, dem Schremser Hochmoor und den Rieden um Retz hält die Strecke etliche weitere Höhepunkte parat, die zum Absteigen verführen.

Eine Grenz-Rad-Wanderung.

Der Iron Curtain Trail entführt Radfahrer in längst vergangene Zeiten und Kulturen. Im Waldviertel geht es vorbei an der Blockheide mit ihren dichten Wäldern, weiten Wiesen und faszinierenden Wackelsteinen, denen bis heute magische Kräfte nachgesagt werden. Weiter östlich, im Weinviertel, treffen Radwanderer auf hügelige Weingärten und romantische Kellergassen. Die Tour ist eine gedankliche und geografische Grenzwanderung, die spannender nicht sein könnte. Unser Tipp: Besuchen Sie die Ausstellung "Eiserner Vorhang" im Schloss Weitra und den Retzer Erlebniskeller, den größten historischen Weinkeller Mitteleuropas.

Geschichte, Natur und Kulinarik erradeln.

Von Mohnzelten bis Weinküchlein und von Brauereien bis Weinkeller halten Wald- und Weinviertel etliche Schmankerln für Radler bereit. Ein besonderes Highlight ist der Nationalpark Thayatal, der sogar Teil der Strecke ist. Er begeistert mit steilen Felswänden sowie sanften Wiesen und mit etwas Glück radelt man an einer Wildkatze vorbei. Neben Kulinarik und Natur verbindet der Iron Curtain Trail auch viele Mahnmale, Gedenkstätten und Museen, die an die Geschichte der Spaltung Europas erinnern. Eine abwechslungsreiche, spannende und vor allem interessante Strecke wartet hier auf Genuss- und Kulturradler, die unbedingt das Biermuseum in Laa an der Thaya und das Naturdenkmal Pulverturm-Tümpelwiese in Marchegg besuchen sollten.

Wissenswertes zum Iron Curtain Trail

Was Sie noch interessieren könnte...