Das Winterpanorama genießen, © Niederösterreich-Werbung/Doris Schwarz-König

Waxenberg

Berggipfel

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Der Waxenberg ist ein 500 Meter hoher Berg in der Gemeinde Paudorf. Nur etwa einen Kilometer entfernt befindet sich das Stift Göttweig. Das Gebiet auf und um den Waxenberg ist durch Wanderwege erschlossen.

Lage: Donau Niederösterreich, Dunkelsteinerwald, Gemeinde Paudorf

Vom Gipfelkreuz des Waxenbergs aus hat man einen schönen Blick auf das Stift Göttweig und die umliegenden Gemeinden. Am Fuße des Waxenberges liegt die Kirche St. Blasien in dem Ort Klein Wien.

Wandern um den Waxenberg

Ein Abschnitt des Weitwanderweges Kremstal-Donau führt von der Gemeinde Furth nach Paudorf. Eine einfache und familienfreundliche Wanderung. Dauer ca. eine Stunde. Diese Tour kann nach Belieben ausgedehnt werden. Die Gegend bietet viele Möglichkeiten wie zum Beispiel einen Besuch bei den Mammutbäumen, eine Wanderung zum Gipfel des Waxenberges, oder rauf auf den Göttweiger Berg (UNESCO Weltkulturerbe).

Tipps in der Umgebung:

  • In Klein-Wien, gegenüber der Kirche St. Blasien lädt der familiengeführte Landgasthof Schickh zur Einkehr. Hier werden die Gäste mit saisonalen, bodenständigen und hauseigenen Gerichten verwöhnt.
  • Entlang des Wanderweges,  „Skulpturenweg“ zwischen Paudorf und Höbenbach lassen sich beeindruckende Holzskulpturen bewundern. Sie sind das Ergebnis vom „Internationalen Holzbildhauersymposium“, welches 1997 ins Leben gerufen wurde.

 

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Waxenberg

    3508 Paudorf
    AT

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung