Ein Sehnsuchtsort inmitten der Wäder - Durchartmen! , © Waldviertel Tourismus, weinfranz.at

Galerie im Wachaumuseum

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Als gotischer Teil der Wehranlage der Kirche von Weißenkirchen wurde der Teisenhoferhof im Jahr 1542 umfangreich erweitert: einerseits um einen Arkadenhof im Renaissance-Stil, andererseits um zwei Türme. Heute zählt die Anlage zu den schönsten Renaissance-Höfen im Land und wird heute als lebendiger Begegnungsort mit Geschichte vorwiegend für öffentliche und kulturelle Veranstaltungen genützt. Dieser historische Rahmen beherbergt auch das Wachaumuseum.

Die Galerie im Teisenhoferhof versteht sich als Plattform für relevante zeitgenössische Kunst. Zwei mal im Jahr zeigen wir Ausstellungen mit österreichischen und internationalen Künstlerinnen und Künstlern. Gezeigt werden wechselweise verschiedene Ausstellungen in der Galerie bzw. alte Gemälde von Johann Nepomuk Geller und Bruno Buresch sowie die schöne traditionelle Wachauer Tracht.

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Wachaumuseum

    Marktplatz 177
    3610 Weißenkirchen in der Wachau
    AT

    E-Mail: info@teisenhoferhof.at
    Website: weissenkirchen-wachau.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung