Schloss Haggenberg

Schloss

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Das Schloss Haggenberg befindet sich im zur Gemeinde Fallbach gehörenden Ort Hagenberg.
Der Name des Schlosses leitet sich vom ehemaligen Ortsnamen Hakenberg ab.
Die aktuelle Schreibweise des Schlossnamens ist historischen Dokumenten folgend Schloss Haggenberg.

Bekanntheit erlang das Schloss, das umgeben von einem mit Schilf verwachsenen Wassergraben und zugänglich über eine Steinbrücke und einer Kastanienallee ist, durch die Malereien der Außen- und Hofmauern.

Seit Anfang 2020 sind Marion und Michael Osmann die neuen Besitzer, die nun dafür sorgen, dass das Schloss sanft restauriert wird. 2020 haben die Arbeiten an den Fresken im großen Festsaal begonnen.

Tauchen sie in die damalige Zeit ein, schreiten Sie durch die Eingangshalle bis in den Festsaal, hinaus in den Innenhof und bestaunen Sie die Muschelgrotte. Erfahren Sie zudem interessante Fakten und Wissenswertes über das Schloss und dessen Geschichte.

Besichtigungen sind möglich. Jeden Sonntag um 14:30 (Mai bis Oktober)
Ausschließlich nach Vereinbarung unter +43 660 1606233 oder post@schlosshaggenberg.at

 

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung