Ruine-Röthelstein

Aussichtspunkt, Ruine

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Die Ruine Röthelstein liegt auf einem 30 Meter hohen Felsvorsprung an der Donau östlich von Hainburg, direkt gegenüber der Ruine Theben am Arpadfelsen in der Slowakei.

Röthelstein sicherte Jahrhundertelang den Donaustrom auf österreichischer Seite, und Theben erledigte dies für die Ungarn und Slowaken. Die erste urkundliche Erwähnung von Burg Röthelstein erfolgte im Jahre 1180. Die ersten bekannten Röthelsteiner waren Ulrich, Heinrich und Irnfried, die zwischen 1170 und 1209 Ministeriale der Vohburger, einst eines der mächtigsten Adelsgeschlechter dieses Gebiets, waren und als Burgherren in dessen Dienst standen.

Es bietet sich ein wunderschöner Blick auf die Donau!

VIA.MONTE. - Rundwanderweg Braunsberg

Standort & Anreise

  • Kontakt

    Ruine-Röthelstein

    2410 Hainburg an der Donau
    AT

    Telefon: +43 2165 6211123

    Website: www.hainburg.at

  • Öffentliche Anreise
  • Route mit Google Maps

    Routenplaner Routenplaner


    E-Tankstellen im Umkreis des Ziels E-Tankstellen im Umkreis des Ziels

  • Lage/Karte

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung