NÖ Falknerei- und Greifvogelzentrum

Tiererlebnis

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Auf Schloss Waldreichs werden die vielen Facetten der Falknerei gezeigt.
Falknerei wurde dank des Österreichischen Falknerbundes im Jahr 2010 Immaterielles UNESCO-Kulturerbe Österreichs.
Die Falkner des "NÖ Falknerei- & Greifvogelzentrum" im Schloß Waldreichs, haben es sich zur Aufgabe gemacht, dieses Erbe zu leben. Unter den Richtlinien des österr. Tierschutzgesetzes wurde die Anlage gestaltet und bietet nun die vielen Facetten der Falknerei.

Freiflug der Greifvögel:
Die Besucher erfreuen sich am Freiflug der vorgestellten Greifvögel und lauschen den Vortragenden über ihr Leben als Prädatoren im Ökosystem.
Im freien Flug fasziniert die Grazie und Eleganz des Greifvogels.
Die Vorführungen „Freiflug der Greifvögel“ finden ab einer Mindestbesucheranzahl von 10 Personen um 11 Uhr und 15 Uhr statt.

Volierenrundgang:
Dabei können Sie alle unsere Greifvögel anschauen.
Auch jene, die aus den verschiedensten Gründen, nicht an der Flugvorführung teilnehmen.
Zu unseren gefiederten Bewohnern zählen: Steinadler, Seeadler, Kaiseradler, Riesenseeadler,
Kara-Karas, Milane, verschiedene Falkenarten, Blaubussard, Harris Hawk/Wüstenbussard, Geier, ....

Eulenpark:
Im Eulenpark können die verschiedensten Eulenarten betrachtet werden und Sie können sich über deren Lebensweise informieren. Bei einem Spaziergang durch diese liebevoll angelegte Anlage in einem Waldstück, können Sie sich vom gestressten Alltagsleben erholen und gleichzeitig bei angenehmer Ruhe im schattigen Wald unsere Eulen beobachten.

Falknereimuseum/Infozentrum:
Einen musealen Eindruck der über 3000 Jahre alten Geschichte der Falknerei vermittelt das
Falknerei-Informationszentrum. Die verschiedensten Exponate erzählen die Geschichte der Falknerei, vom Ursprung in den asiatischen Steppen bis hin zur heutigen Zeit.

Steinadlerzentrum & Falknerschule:
Schwerpunkt der falknerischen Arbeit betrifft die Steinadlerzucht und Unterartenforschung.
Das Steinadlerzentrum befindet sich allerdings in Sankt Leonhard am Hornerwald undkann bei einem Besuch im Greifvogelzentrum daher nicht besichtigt werden.
Die Falknerschule bietet verschiedene Seminare und Kurse zum Thema Falknerei im Greifvogelzentrum Schloß Waldreichs an.

Die aktuellen EINTRITTSPREISE finden Sie weiter unten bzw.entnehmen Sie bitte jeweils unserer Website (Link siehe Kontaktdaten).

Weiters finden Sie dort aktuelle Informationen über Musiktermine, Sonderveranstaltungen und Falknerkurse.

Preise

  • Gruppen:
    siehe Homepage
  • Einzelperson:
    Erwachsene € 10,- / Senioren+Studenten € 9,-
  • Kinder:
    Kinder bis 6 Jahre FREI / Kinder 6-15 Jahre € 6,50 / Schüler über 15 Jahre € 7,90
  • Führungen:
    Detaillierte Preisinfos finden Sie auf der Website.

Ausstattung

  • WC-Anlage
  • E-Bike Ladestation
  • Führungen
  • Hunde erlaubt
  • kinderwagentauglich
  • Restaurant im Haus

Wir sprechen...

  • englisch
  • deutsch

Lage

  • ländliche Lage
  • ruhige Umgebung

Entfernung

  • zum See: 4 km
  • zur nächsten Haltestelle: 2.5 km
  • zum Flughafen: 100 km
  • zum nächsten Bahnhof: 30 km

Standort & Anreise

Vollbild
NÖ Falknerei- und Greifvogelzentrum

Waldreichs 1
A-3594 Franzen

Route planen