Ein Sehnsuchtsort inmitten der Wäder - Durchartmen! , © Waldviertel Tourismus, weinfranz.at

Mariazellerbahn "Die Himmelstreppe"

Nostalgiefahrt / Erlebniszug

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

Beschreibung

Durchs Dirndltal ins Mariazellerland – die Mariazellerbahn ist ein modernes Verkehrsmittel und bringt bequem von A nach B zwischen St. Pölten und Mariazell. Zahlreiche Wanderrouten, Ausflugsziele und Radwege liegen an der Strecke und sind ohne Auto mit dem Zug erreichbar. Die Anreise ist ganz entspannt. Es erwarten spektakuläre Aussichten vom Zug aus – vor allem der Naturpark Ötscher-Tormäuer begeistert mit einzigartigen Landschaften, dem Ötscher stets im Blick. Die Züge sind täglich im Stundentakt bzw. morgens sogar im Halbstundentakt unterwegs – mit den Nachtzügen ist das Reisen zu später Stunde auch noch bequem und sicher.

Mit einer Bahnfahrt trägst Du aktiv zum Klimaschutz bei! Auch für Räder ist Platz im Zug – ideal für einen Radausflug zum Traisental Radweg, Pielachtalradweg oder zu Mountainbike Routen (Vorreservierung empfohlen).
Tickets gibt’s online, im Infocenter oder im Zug. Es werden zahlreiche Ermäßigungen anerkannt: ÖBB Vorteilscard und Österreichcard, TOP-Jugendticket (auch in den Ferien), NÖ Familienpass, Wilde Wunder Card, etc.

Weitere Informationen:

Preise

  • Gruppen:
    Gruppe ERW: 15,90 €, jede 21. Person gratis
  • Einzelperson:
    € 18,90 Erwachsener Vollpreis (St.Pölten – Mariazell, einfache Strecke) € 11,30 Erwachsener ermäßigt (z.B. ÖBB Vorteilscard) Weitere Ermäßigungen, Gruppentarife und Akzeptanzkarten im Webshop
  • Kinder:
    € 9,50 (6-15 Jahre)
  • Online buchbar

Ausstattungen

  • Führungen

Eignungen

  • geeignet für Rollstuhlfahrer

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung