Kunsthalle Krems

Museum

zum Reiseplaner hinzufügen

Dieser Betrieb ist ausgezeichnet ...

  • Top Ausflugsziele
  • Qualitätspartner Niederösterreich
  • Niederösterreich-CARD

Beschreibung

Die Kunsthalle Krems in der historischen Tabakfabrik ist das internationale Ausstellungshaus für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich.

Die Kunsthalle Krems in der historischen Tabakfabrik ist das internationale Ausstellungshaus für moderne und zeitgenössische Kunst in Niederösterreich. Mit ihrer über 20-jährigen Geschichte ist sie die am längsten bestehende Institution der Kunstmeile Krems, die darüber hinaus das Forum Frohner und das Karikaturmuseum Krems sowie seit 2017 die Dominikanerkirche als zusätzlichen Spielort der Kunsthalle Krems und seit 2019 die Landesgalerie Niederösterreich, umfasst.

Im Jahr 2022 präsentiert die Kunsthalle Krems fünf neue Ausstellungen. Im April startet die große Personale Helen Frankenthaler. In Kooperation mit dem donaufestival entwickelt der Künstler, Kurator und Musiker Julian Warner für die Kunsthalle Krems eine performative Installation über Kriegsmetaphorik. Im Juli präsentiert der österreichische Bildhauer und Medienkünstler Hans Kupelwieser eine Großinstallation aus Holz in der Dominikanerkirche Krems. Er spiegelt die Kreuzrippenkonstruktion der Decke auf den
Boden des Mittelschiffs und macht die mittelalterlichen Bauelemente zu einem begehbaren Kunstwerk. Im Herbst stellt die Kunsthalle Krems in der Gruppenausstellung Contemporary African Portraiture Shariat Collections Positionen der afrikanischen Gegenwartskunst vor. Die aktuelle Künstlergeneration porträtiert ein neues Selbstbewusstsein, das Empowerment und Körper-Positivität ausstrahlt.

Anreise mit Bahn und Bus
Von Wien und Salzburg: Westbahn bis St. Pölten - Bahnanschluss bis Krems.
Von Wien: Franz-Josefs-Bahn bis Krems.
Vom Bahnhof Krems mit dem Stadtbus 1 (Mo-Sa) bis zur Haltestelle "Krems Kunstmeile/Landstraße" oder mit den VOR-Bus Linien 715, 720, 717 Haltestelle „Campus Krems“ fahren. Die genauen Fahrplanzeiten ersehen Sie unter www.vor.at
Von April bis November mit der Wachaubahn bis zur Haltestelle "Krems Campus-Kunstmeile " fahren.
Zu Fuß ca. 15-20 Gehminuten vom Bahnhof Krems bis zum Karikaturmuseum Krems.

Preise

  • Gruppen:
    Ab 20 Personen 8,- Euro
  • Einzelperson:
    Erwachsene: 10,- Euro
  • Kinder:
    Kinder & Jugendliche (6–17 Jahre): 3,50 Euro
  • Online buchbar

Ausstattungen

  • WC-Anlage
  • Führungen
  • Shop

Eignungen

  • schlechtwettergeeignet
Lage
  • mit öffentlichen Verkehrsmitteln erreichbar

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung