Höllentalbahn Museumseisenbahn

Nostalgiefahrt / Erlebniszug

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Mit der Höllentalbahn von Payerbach nach Hirschwang

Von Mitte Juni bis circa Mitte Oktober kann man sich jeden Sonn- und Feiertag auf eine besondere Reise begeben. Denn dann startet vom Bahnhof Payerbach-Reichenau die Höllentalbahn los entlang ihrer 5 km langen Route nach Hirschwang – und zurück. 

Was Sie bei einer Fahrt mit der Höllentalbahn erwartet:

  • Fahrt mit historischen Wagons: Bis zu 8 Mal täglich zieht der vierachsige Personentriebwagen TW1 den Personenwagen BW21 (und bei Bedarf zusätzlich den BW11) zwischen Reichenau und Hirschwang hin und her. Entlang der Strecke hat man eine herrliche Aussicht auf die Rax. 
  • Erlebnisfahrten: 3 Mal täglich kann man die Pause an den jeweiligen Endstationen nutzen, um an einer Führung durch das elektrische Umformwerk in Payerbach oder durch die Fahrzeugremise in Hirschwang teilzunehmen – Führungen sind im Bahnticket inbegriffen. Mehr zu Fahrplan und Führungs-Zeiten
  • Bahnfahrt und Wanderung: Wer gerne wandert, nimmt am besten die erste Bahn Richtung Hirschwang. Von dort aus gelangt man zu Fuß in wenigen Minuten zur Rax-Seilbahn. Dann geht’s mit der letzten Bahn zurück nach Payerbach-Reichenau. 

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung