Ein Sehnsuchtsort inmitten der Wäder - Durchartmen! , © Waldviertel Tourismus, weinfranz.at

Franz-Kroller-Sternwarte

Aussichtspunkt, Aussichtswarte

zum Reiseplaner hinzufügen

Beschreibung

Ein Geheimtipp für Sterngucker!

Ein Geheimtipp für Sterngucker!

Sternderl schauen in der ältesten Sternwarte Niederösterreichs. Die Fernrohre und Teleskope der Sternwarte Traiskirchen laden zu einer Reise in die unendlichen Weiten des Weltalls ein. Bei Eintritt gegen freie Spende kann man bei den Führungen einen Blick in den Himmel werfen und Planteten, Nebel, Sterne und Monde entdecken. Sonnenführungen gibt es an jedem ersten Sonntag im Monat um 10.30 Uhr. Bei den Abendführungen, die jeden Montag ab 20 Uhr stattfinden, beobachten Kinder und Erwachsene, was der Nachthimmel gerade zu bieten hat, von Nebeln und Sternhaufen bis hin zu Mond und Planeten. Die Führungen finden auch bei Schlechtwetter statt, Himmelsbeobachtungen sind dann aber leider nicht möglich. Zusätzlich zum regelmäßigen Betrieb sind für Gruppen ab vier Personen auch Führungen nach Vereinbarung möglich. Bei besonderen Ereignissen, wie etwa einer Mondfinsternis, finden Sonderführungen statt. 

Preise

  • Gruppen:
    freie Spende
  • Einzelperson:
    freie Spende
  • Kinder:
    freie Spende
  • Führungen:
    freie Spende

Durchschnittliche Verweildauer

1:00 Std.

Ausstattungen

  • Führungen
  • Restaurant im Haus
  • WC-Anlage

WC-Anlage befindet sich im Keller.
Restaurant im Haus: Ristorante Pierino.
Pub im Haus: s'Schneckal

Eignungen

  • Hunde erlaubt
  • für Kinder geeignet

Die Sternwarte befindet sich am Dach eines großen Gebäudes, sozusagen 4. Stock, über teils schmale Treppen erreichbar. Kein Lift!

Wir sprechen...
  • englisch
  • deutsch
Lage
  • Busanbindung
  • Bahnanbindung
Entfernung
  • zur Autobahn: 1.3 km
  • zur nächsten Haltestelle: 0.08 km
  • zur Stadt-/Ortsmitte: 0.1 km
  • zum nächsten Bahnhof: 0.3 km

Standort & Anreise

Empfehlungen und Tipps in der Umgebung