10: Auf zu den Kamelen!

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein wahrlich tierisches Vergnügen: Neben dem Reiterbauernhof und dem Kameltheater gibt es entlang der Strecke noch allerhand zu bestaunen.

Ganz ungewöhnlich präsentiert sich dieser kurze, sehr familienfreundliche Teilabschnitt des Traisental-Radwegs rund um St. Aegyd. So liegt er mitten in den Bergen, ist aber trotzdem relativ flach. Ihr findet hier viel Natur (der Bezirk ist der waldreichste Österreichs) und trotzdem viele gute Labstationen und Spielplätze

Vor allem aber begegnet ihr auf euren Drahteseln vielen Tieren – heimischen wie Pferden und Katzen am Reiterbauernhof Maho, aber auch sehr exotischen im Kameltheater und Weißen Zoo in Kernhof: Neben Kamelen, die ein Theaterstück au ühren, könnt ihr hier weiße Tiger, Schneeleoparden oder Albino-Kängurus bestaunen.

Streckenlänge: 12 km (hin und retour)
Höhendifferenz: 200 m leicht steigend, keine Querung mit Durchzugsstraßen
geeignet für Kids ab 6 Jahren
 

Streckendetails "Auf zu den Kamelen"

Was Sie noch interessieren könnte...