Wo selbst das Christkind
noch ans Christkind glaubt.
Advent in Burgen, Stiften und Schlössern
Dürnstein, © Michael Liebert

Advent, Advent, ein Lichtlein brennt ...

zum Reiseplaner hinzufügen

Stille Zeiten, großer Zauber. Stift, Schmiede und Schloss – das sind die Traumkulissen für die schönsten Christkindlmärkte Niederösterreichs.

Vor Weihnachten verwandelt sich Niederösterreich in einen großen Adventkalender: Hinter Burg- und Stadttoren, in Kellergassen und alten Ruinen, an Bergen und Bächen verstecken sich weit mehr als 24 weihnachtliche Adventmärkte und Attraktionen.

Zauberhafte Orte, besinnliche Momente und Althergebrachtes: In Niederösterreich lässt sich der Advent noch bodenständig und vielfältig feiern. Beim Weinviertler Advent treffen in den stimmungsvollen Kellergassen Brauchtum und Besinnung aufeinander. Das Weltkulturerbe Wachau wird beim Wachauer Advent zur Bühne für weihnachtliche Adventkonzerte und Christkindlmärkte. An Licht- und Feuerspektakeln kaum zu übertreffen ist die „Flammende Weihnacht“ im Mostviertel, wo an historischen Plätzen Most und Eisen glühen. Kleine und feine Adventmärkte ergänzen erstmals das Angebot und laden zu weihnachtlicher Gemütlichkeit im Dorf.

Knirschender Schnee unter den Winterstiefeln wird beim Adventmarktbesuch und anschließendem Spaziergang in den Wiener Alpen zum willkommenen Begleiter. Im Wienerwald laden märchenhafte Adventmärkte wie in Baden und Mödling zum Staunen und Genießen. Durch ihre optimale Lage im Süden von Wien sind die Christkindlmärkte im Wienerwald und in den Wiener Alpen mehrheitlich gemütlich mit den öffentlichen Verkehrsmitteln zu erreichen.

Für einen „handfesten“ Urlaub empfiehlt sich eine Winter.Auszeit im Waldviertel bei den „Waldviertler Häferlguckern“ und „Waldviertler Handwerkswochen“.

Bekanntlich sollen ja vor dem 24. keine Geschenke geöffnet werden. Wer sich aber im Advent auf den Weg nach Niederösterreich macht, wird vor Weihnachten bestimmt reich beschenkt. Lassen Sie sich verzaubern!

Adventmärkte im Überblick

Auf genussvollen Pfaden: Die Adventzeit in Niederösterreich

Die sanfte Art den Winter zu erleben ...