Lilienfeld (Muckenkogel)

Bergtour ausgehend von Talstation Sessellift

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

13,90 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 13,90 km
  • Aufstieg: 969 Hm
  • Abstieg: 970 Hm
  • Dauer: 5:5 h
  • Niedrigster Punkt: 424 m
  • Höchster Punkt: 1.297 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • familienfreundlich

Details für: Lilienfeld (Muckenkogel)

Kurzbeschreibung

Schöne Almen, herrliche Aussichtspunkte, 2 romantische Wasserfälle und strahlender Sonnenschein über dem Nebel im Traisental. Die beliebte Strecke hat alles, was das Wandererherz braucht.

Beschreibung

Die weitläufigen, zum Kloster gehörenden Almen hoch über Lilienfeld werden zu Recht als Sonnendach der kleinen Stadt bezeichnet. Wenn im Traisental dichter Nebel herrscht, regiert dort oben die Sonne. Über die prachtvollen Almen führt ein beliebter Panoramaweg, der sich am Wochenende mit dem Sessellift leicht erklimmen lässt. Sportler mit etwas Trittsicherheit gehen die Tour vom Tal aus über die beiden romantischen Wasserfälle an. Am Berg laden insgesamt fünf Hütten oder Gastronomiebetriebe zum Einkehren ein. Der Gipfel des Muckenkogels präsentiert einen Klösterpunkt mit Hinweisen auf vier Klöster in der Umgebung. Der Muckenkogel, einst Heimat von Skipionier Zdarsky, hat sich in letzter Zeit wieder zum winterlichen Treffpunkt für zahlreiche Skitourengeher entwickelt.

Startpunkt der Tour

Talstation Sessellift

Wegbeschreibung für: Lilienfeld (Muckenkogel)

Von der Talstation wenige 100 Meter auf der Piste (Fahrstraße), dann links zum Großen Wasserfall. Steiler Pfad mit einer neuen Metalltreppe und Seilgeländern. Weiter über den Kleinen Wasserfall zur Lilienfelder Hütte. Letzter Aufschwung bis zur Bergrettungshütte, dann über flaches Almgelände bis zur Bergstation. Muckenkogel-Gipfel, Fahrstraße zur Hauswiese und zur Traisner Hütte auf der Hinteralm. Hauswiese bergab und nach rechts auf dem Fahrweg durch den Schwarzwald zur Klosteralm. Auf der Piste (Karrenwege) über den Kolm und das Hölltal zurück zum Ausgangspunkt.

Anfahrt

Nach Lilienfeld über die B20 – bei der Ampel links Richtung Muckenkogel bis zum Sessellift-Parkplatz.

Parken

Parkplatz der Bergbahn (414 m)

Weitere Infos / Links

Stadtgemeinde Lilienfeld
Tel.: 02762/52212/ 13
tourismus@lilienfeld.at

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit erforderlich

Kartenempfehlungen

ÖK Blatt 56 St. Pölten Ortskarte Lilienfeld Stadtgemeinde Lilienfeld Tel. 02762/522 12 17

Tipp des Autors

 

 

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour