Gravelbike-Tour Laaben Tal

Mountainbiketour von Neulengbach bis Neulengbach

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

52,82 km Länge

Tourendaten
  • Strecke: 52,82 km
  • Aufstieg: 670 Hm
  • Abstieg: 670 Hm
  • Dauer: 9:20 h
  • Niedrigster Punkt: 220 m
  • Höchster Punkt: 627 m
Eigenschaften
  • mit Bahn und Bus erreichbar

Details für: Gravelbike-Tour Laaben Tal

Kurzbeschreibung

Gravel-Biken! Eine tolle Mischung aus Mountainbiken und Rennrad fahren.

Startpunkt der Tour

Neulengbach

Zielpunkt der Tour

Neulengbach

Wegbeschreibung für: Gravelbike-Tour Laaben Tal

Wir starten in Neulengbach beim BORG und fahren auf dem Laabental Radweg richtung Laaben entlang. In Laaben biegen wir dann, kurz vor der Angemühle, scharf links ab folgen der L119 und nehmen die zweite Möglichkeit um rechts abzubiegen. Rechts abgebogen folgen wir den Straßenverlauf immer gerade aus und biegen bei der nächsten Kreuzung erneut scharf links ab. Die Straße führt uns zur L110 wo wir rechts abbiegen und die zweite Möglichkeit links. Vorbei beim Golfclub Wienerwald, der Falkensteinerhütte und durch Hasenriegel. Wir überqueren über die Brücke die Autobahn und fahren weiter nach Hochstraß. Der Straße gerade aus weiterfolgen bis wir in Rekawinkel die Hauptstraße überqueren und weiter fahren. Nach einer Zeit biegen wir links, dann rechts und nochmal links ab und folgen den Straßenverlauf zurück zum Ausgangspunkt in Neulengbach.

Parken

P+R Neulengbach in der Bahnstraße 19, Startpunkt ca. 2 Minuten entfernt
Parkplatz im Kindergartenweg 304, Startpunkt ca. 5 Minuten entfernt
Bitte auf Kurzparkzonen, kostenpflichtiges Parken und Privatgründe acht geben!

Öffentliche Verkehrsmittel

Mit dem Zug bis zur Haltestelle "Neulengbach Stadt". 3 Minuten mit dem Fahrrad entfernt, befindet sich der Startpunkt.

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Wienerwald
Letzte Aktualisierung: 29.06.2022

Wienerwald Tourismus GmbH
Hauptplatz 11, 3002 Purkersdorf
Tel.: 02231/62176
E-Mail: office@wienerwald.info
Webseite: www.wienerwald.info 

Ausrüstung

Ein sicheres und funktionstüchtiges Gravelbike oder gleichwertiges Rad ist Voraussetzung für alle Strecken. Rennräder oder andere Räder mit schmaler und/oder glatter Bereifung sind nicht geeignet. Helm und Handschuhe schützen bei Stürzen. Werkzeug, Reifenheber, Pumpe und Ersatzschlauch helfen bei einer Panne. Genügend Verpflegung (Trinken und Essen) sollten ebenso mitgeführt werden wie Handy und Wind/Regenjacke.

Sicherheitshinweise

Vor jeder Ausfahrt die Funktionsfähigkeit von Bremsen und Reifen kontrollieren. Immer auf Gefahrensicht und mit kontrollierter Geschwindigkeit fahren sowie die Streckenwahl dem Fahrkönnen der Gruppe und der Witterung anpassen. Die Fair Play Regeln sind im Wald und die StVo sind zu beachten. Sollten auf der Strecke Steine, Wurzeln oder steile Passagen auftreten, im Zweifelsfall einfach absteigen und das Rad schieben.

Tipp des Autors

Mit kleinen Umwegen sind entlang der Route auch einige Tipps zum anschauen. Zum Beispiel die Burg Neulengbach, die Falkensteinerhütte, die Buchbergwarte oder die Wallfahrtskirche St.Christophen.

Folgende Einkehrmöglichkeiten gibt es, die teilweise ebenfalls mit kleinen Umwege zum erreichen sind:

 

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Gravelbike-Tour Laaben Tal