Großes Erwachen.
Marillenblüte in der Wachau, © Michael Liebert

Frühling in Niederösterreich

zum Reiseplaner hinzufügen

Vom Blütenspaziergang bis zum Sonnenskilauf, von der Oster-Grean bis zum Weinfrühling: Der Frühling in Niederösterreich ist ein Fest für alle Sinne.

Da blüh ich auf! Begeben Sie sich mit uns auf eine erfrischende Reise voller Lebensfreude und Leichtigkeit durch den farbenfrohen Frühling. Immer mit im Gepäck die ersten warmen Sonnenstrahlen im Rücken und jede Menge Schmankerl.

Raus gehen. Die frische Frühlingsluft einatmen und aktiv sein. Noch ein letztes Mal die Pisten des Landes hinabsausen und die Saison beim Hüttenbesuch langsam ausklingen lassen oder die Wanderschuhe und das Rad aus dem Winterschlaf zurückholen.

„Die Feste feiern wie Sie fallen“, sagt ein altes Sprichwort. Bei uns eine immer gelebte Tradition. Von den Ostermärkten, die mit selbstgemachtem Handwerk den Frühling dekorieren, bis hin zu den vielen Höhepunkten im Kulturfrühling. In Niederösterreich entscheiden Sie sich für Genuss „Koste(n) es, was es wolle“ – ein Gläschen Wein beim Winzer des Vertrauens und ein Blick in die saisonale Speisekarte des Wirtes um die Ecke lohnen sich allemal. Gehen Sie mit uns auf eine große Entdeckungsreise!

Urlaubs- und Ausflugstipps im Frühling in Niederösterreich

Was Sie noch interessieren könnte...