Wandern und Radeln an der Weinstraße Niederösterreich

Per Pedales und per Pedes erkunden Sie ganz einfach die Ausflugsziele an der Weinstraße Niederösterreich. Das Rad können Sie sich vor Ort ausborgen, Ihre bequemen Wanderschuhe unbedingt in den Koffer packen.

Wanderschuhe oder Radhelm? Am besten beides. Für die Weinreise nach Niederösterreich wappnen Sie sich für viel Bewegung an der frischen Luft und durch die grünen Weingärten. Entdecken Sie Ihre neuen Lebensgeister wieder und die strammen Wadeln nach dem Radeln. Eine freudvolle Begegnung mit dem Weingott Bacchus sollten Sie einplanen. Das Glas Wein beim Heurigen schmeckt mit jedem zurückgelegten Kilometer umso besser. Zu Fuß oder mit dem Rad – nach Lust und Laune. Die Weinstraße Niederösterreich umfasst 830 Kilometer und hält für jeden die passende Etappe bereit. Wählen Sie einfach den für Sie idealsten Abschnitt!

Generell gilt für einen entspannten und sicheren Urlaub: Für das Nachhause nach dem Weingenuss stehen viele Shuttle-Services und Taxidienste bereit, im Weinviertel gibt es sogar ein eigenes Weinmobil. Ob Sie sich auf Rieden betten, von nun an auf den Zierfandler schwören oder das Glas ab sofort immer halbvoll haben wollen, entscheiden Sie ganz einfach mit unserer genussreichen Auswahl an Ausflugstipps. Viel Freude beim aktiven Entdecken im Weinherbst Niederösterreich!