Trailrunning_key, © Gerald Demolsky

Trailrunning: sportliche Auszeit im Takt der Natur

zum Reiseplaner hinzufügen

Im Laufschritt über Stock und Stein

Über Niederösterreichs Almen laufen, Gipfel im sportlichen Tempo erobern, den Waldboden unter den Füßen spüren – all das ist Trailrunning: ein Erlebnis für die Sinne und ein idealer Weg, den Alltag hinter sich zu lassen.

Trailrunning ist in – immer mehr Läufer zieht es von der Straße in die Natur. Kein Wunder. Trailrunning, also das Laufen im Gelände, ist gesund und abwechslungsreich zugleich: Kein Schritt gleicht dem anderen, jede Strecke ist einzigartig. Und immer gibt die natürliche Umgebung den Takt vor. Wenn es im Laufschritt über Pfade, Forstwege, Felsen, Wurzeln und Wiesen geht, spielt die körperliche und mentale Herausforderung genauso eine Rolle wie das Erlebnis Natur. Der Trail ist ein magischer Zufluchtsort zum Runterkommen, Abschalten und Durchatmen, egal ob er auf 1.000 Meter über dem Meer startet oder direkt vor der Haustüre. Das ist die wahre Freiheit beim Laufen.

Was Sie noch interessieren könnte...