Pistengehen in Niederösterreich

zum Reiseplaner hinzufügen

Hier finden Sie eine Übersicht über die Skigebiete in Niederösterreich, in denen Pistengehen erlaubt ist.

Skitourengeher aufgepasst! Wer seine Steigfelle auch bei wenig Naturschnee oder auch einmal am Abend aufziehen will, findet hier eine Übersicht an Skigebieten, in denen Aufstieg und Abfahrt auf den Pisten unter bestimmten Bedingungen erlaubt ist. Wir bitten Sie jedenfalls, die „Regeln für Pistengeher auf Skipisten“ zu berücksichtigen. Die Skigebiete kümmern sich um bestens präparierte Pisten, Parkplätze und WC-Anlagen sowie teilweise auch um beschilderte Wege bzw. eigene Aufstiegsspuren, damit Pistengeher ihren Lieblingssport freudvoll und sicher ausüben können.

Tourenskiabende in Niederösterreichs Skigebieten

Tag Uhrzeit Skigebiet
Dienstag bis 20:00 Uhr Lackenhof – Gr. Ötscher
Mittwoch bis 19:00 Uhr Gemeindealpe Mitterbach
Mittwoch bis 21:00 Uhr Schigebiet Unterberg
Donnerstag bis 20:00 Uhr Skigebiet Annaberg – Anna-Alm
Donnerstag bis 20:30 Uhr Skischaukel Mönichkirchen-Mariensee *
Freitag bis 20:00 Uhr Lackenhof – Gr. Ötscher

* nicht bei laufender Beschneiung
 

Lackenhof am Ötscher

In Skigebiet Lackenhof am Ötscher ist die markierte Aufstiegsroute „Ötscher-Schutzhaus“ auf den Gr. Ötscher während der Liftbetriebszeiten für Pistengeher geöffnet. Die Route startet am hinteren Parkplatz im Weitental. Von dort verläuft sie entlang der Straße bis zum Waldrand bis der Weg nach rechts abbiegt und durch den Wald leicht ansteigt. Nach einigen Minuten gelangt man auf die Piste #2 vom Großen Ötscher. Die Aufstiegsroute verläuft von unten gesehen am äußerst linken Pistenrand entlang, bis der Weg etwas weiter oben links auf den Skiweg abzweigt. Nach einer Rechtskehre geht es weiter am Skiweg Richtung Piste #2. Kurz danach verläuft die Aufstiegsroute links in den Wald hinein. Von dort an befindet man sich abseits der Skipisten im bewaldeten Gebiet. Der Aufstieg bis zum Schutzhaus ist markiert. Der obere Teil der Aufstiegsspur im bewaldeten Gebiet ist nicht für die Abfahrt frei gegeben.

Betriebszeiten

Aufstiegsrouten auf den Gr. Ötscher
täglich von 9:00 bis 16:30 Uhr
Die Abfahrten müssen während der Liftbetriebszeiten über die Skipisten getätigt werden.

Tourenskiabend

Dienstag und Freitag von 16:30 bis 20:00 Uhr
Die Pisten #1 und #2 auf den Gr. Ötscher sind als Skiroute für Tourengeher und zur Abfahrt geöffnet.

Inkludierte Leistungen

  • Parkplatz
  • WC-Anlagen im Talstationsbereich des Gr. Ötscher
  • Aufstiegsroute „Ötscher-Schutzhaus“
  • Abfahrt auf den Pisten

Einkehrmöglichkeiten

  • Ötscher-Schutzhaus
  • Ötscher Schirmbar

Kosten

Tagesticket Erwachsene: EUR 8,00
Saisonkarte Erwachsene: EUR 80,00

Die Tickets können während der Liftöffnungszeiten an den Kassen der Ötscherlifte bzw. durchgehend am Ticketautomaten im Weitental erworben werden. Für Saisonkartenbesitzer gibt es nach Vorlage einer gültigen Ötscher-Hochkar Kombikarte, Sunny Card oder Ybbstaler Alpen WinterCard 50% Ermäßigung. Saisonkarten können nur bei der Liftkassa ausgestellt werden.

Information

Andreas Buder
Geschäftsführer Ötscherlift-Gesellschaft m.b.H.
T: +43 (0) 7480 / 53 54


Gemeindealpe Mitterbach

Die Gemeindealpe Mitterbach stellt Pistengehern zwei ausgeschilderte Aufstiegsrouten in verschiedenen Schwierigkeitsgraden (blau/rot und rot/schwarz) bereit. Diese verlaufen direkt am präparierten Pistenrand von der Seilbahn-Talstation auf 807 m bis zum Gipfel auf 1.626 m Seehöhe.

Betriebszeiten

Während des Liftbetriebs
täglich von 8:30 bis 16:30 Uhr

Tourenskiabend

Mittwoch von 16:30 bis 19:00 Uhr

Inkludierte Leistungen

  • Parkplatz
  • Skipisten
  • LVS-Checkpoint mit Lawinenwarnstufenanzeige und Ansicht der ausgeschilderten Routen

Einkehrmöglichkeiten

  • Gasthof „Zum Sessellift“ bei der Talstation
  • Wirtshaus „Zum Bäreneck“ (1.222 m Seehöhe, Mittelstation)
  • „s´Balzplatzerl“ (1.300 m Seehöhe, Mittelstation)
  • Terzerhaus (1.622 m Seehöhe, Bergstation)

Kosten

Tagesticket Erwachsene: EUR 5,50
Tagesticket Jugendliche: EUR 4,00

Saisonkarte Erwachsene: EUR 59,00
Saisonkarte Jugendliche: EUR 48,00

Beim Kauf einer Ski-Saisonkarte ist die Tourengeher-Saisonkarte kostenlos inkludiert und sowohl auf der Gemeindealpe Mitterbach als auch bei den Annaberger Liften gültig.

Information

Service-Team des NÖVOG-Infocenter
T: +43 (0) 2742 / 360 990 99
E: office@gemeindealpe.at


Skigebiet Annaberg

Im Skigebiet Annaberg ist der Aufstieg am Pistenrand bzw. bei entsprechender Schneelage über markierte Wege möglich.

Betriebszeiten

Während des Liftbetriebs
täglich von 8:30 bis 17:00 Uhr

Tourenskiabend

Donnerstag von 17:00 bis 20:30 Uhr
Die Pisten 1a, 1b und 3 sind an diesem Abend als Skiroute geöffnet.

Inkludierte Leistungen

  • Parkplatz
  • Skipisten
  • Transport mit dem Förderband Reidl oder dem Tellerlift Reidl IV zurück zum Parkplatz

Einkehrmöglichkeiten

  • Anna-Alm (Donnerstag bis 20:00 Uhr geöffnet)
  • Teichstüberl
  • Reidlhütte
  • Eisbar

Kosten

Tagesticket Erwachsene: EUR 5,50
Tagesticket Jugendliche: EUR 4,00

Saisonkarte Erwachsene: EUR 59,00
Saisonkarte Jugendliche: EUR 48,00

Beim Kauf einer Ski-Saisonkarte ist die Tourengeher-Saisonkarte kostenlos inkludiert und sowohl bei den Annaberger Liften als auch auf der Gemeindealpe Mitterbach gültig.

Information

Service-Team der Annaberger Lifte
T: +43 (0) 2728 / 84 77 - 22


Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee

In der Schischaukel Mönichkirchen-Mariensee ist der Aufstieg jeden Donnerstag nach Liftschluss (außer bei laufender Beschneiung) am Pistenrand möglich.

Betriebszeiten

Nur am Donnerstag nach Liftschluss bis 20:30 Uhr
Ausnahme: Bei laufender Beschneiung ist der Aufstieg auf der Piste nicht erlaubt.

Tourenskiabend

Donnerstag nach Liftschluss bis 20:30 Uhr
Ausnahme: Bei laufender Beschneiung ist der Aufstieg auf der Piste nicht erlaubt.

Inkludierte Leistungen

  • Parkplätze
  • Skipisten
  • Sonstige Infrastruktur

Einkehrmöglichkeiten

  • Hallerhaus
  • Alpengasthof Enzian
  • Berggasthof Mönichkirchner Schwaig
  • Alpengasthof Fernblick
  • Futterkrippe
  • Stoa-Alm
  • Flo & Co

Kosten

kostenlos

Information

Frau Dissauer
T: +43 (0) 2649 / 20 906


Schigebiet Unterberg

Im Schigebiet Unterberg ist der Aufstieg am Pistenrand möglich.

Betriebszeiten

Mittwoch bis Dienstag von 8:30 bis 17:00 Uhr
Danach sind die Pisten aufgrund von Präparierungsarbeiten mit Seilwinde ausnahmslos für alle Besucher bis am darauffolgenden Tag um 8:30 Uhr gesperrt!

Tourenskiabend

Mittwoch von 17:00 bis 21:00 Uhr
Danach sind die Pisten aufgrund von Präparierungsarbeiten mit Seilwinde ausnahmslos für alle Besucher bis am darauffolgenden Tag um 8:30 Uhr gesperrt!

Inkludierte Leistungen
je nach Tarif

  • Parkplatz (von 18:00 bzw. 22:00 Uhr am Mittwoch bis 8:00 Uhr am nächsten Tag geschlossen)
  • Skipisten
  • Infrastruktur
  • 1 oder 2 Stunden Liftfahrt

Einkehrmöglichkeiten

  • Unterberg-Schutzhaus
  • Schneidlifthütte (bei Liftbetrieb und am Tourenski-Mittwoch)
  • Bergrestaurant Herzog (nur bei Liftbetrieb geöffnet)

Kosten

Tageskarten:

  • EUR 5,00 für Parkplatz, Skipisten und Infrastruktur
  • EUR 13,00 für Parkplatz, Skipisten, Infrastruktur und 1 Stunde Liftfahrt
  • EUR 17,00 für Parkplatz, Skipisten, Infrastruktur und 2 Stunden Liftfahrt

Saisonkarten:

  • EUR 75,00 für Parkplatz, Skipisten und Infrastruktur
  • EUR 115,00 für Parkplatz, Skipisten, Infrastruktur und 1 Stunde Liftfahrt
  • EUR 149,00 für Parkplatz, Skipisten, Infrastruktur und 2 Stunden Liftfahrt

Information

E: info@schigebiet-unterberg.at
Web: www.schigebiet-unterberg.at/das-schigebiet/tourengeher


Arabichl-Schilift in Kirchberg am Wechsel

Beim Arabichl-Schilift können Pistengeher am linken Pistenrand Richtung Arabichl oder weiter auf den Hochwechsel aufsteigen.

Betriebszeiten

täglich außer Freitag von 9:00 bis 16:00 Uhr

Tourenskiabend

keiner

Inkludierte Leistungen

  • Parkplatz
  • Skipisten

Einkehrmöglichkeiten

  • Gasthaus Steyersberger Schwaig

Kosten

Tageskarte:
Montag bis Donnerstag, wenn der Lift nicht in Betrieb ist: kostenlos
Weihnachts- und Semesterferien sowie Samstag und Sonntag: EUR 5,00

Information

Frau Ringhofer
T: +43 (0) 650 / 43 10 997


Schilift Breitenfurt

Die Pisten beim Schilift Breitenfurt sind auch für Pistengeher geöffnet. Beim Aufstieg ist der äußerste Pistenrand zu benützen, eine eigene Aufstiegsspur gibt es nicht.

Betriebszeiten

  • Montag bis Donnerstag von 13:00 bis 16:00 Uhr
  • Freitag von 13:00 bis 20:00 Uhr
  • Samstag von 9:00 bis 20:00 Uhr
  • Sonntag, Feier- und Ferientage von 9:00 bis 16:00 Uhr

Tourenskiabend

keiner

Inkludierte Leistungen

  • Parkplatz

Einkehrmöglichkeiten

  • Buffet im Freien an der Talstation (während der Liftbetriebszeiten)

Kosten

kostenlos (für Liftbenutzer)

Information

Rudolf Wyhlidal
T: +43 (0)664 / 10 18 234
E: buero@wyhlidal.at

Thomas Kutalek
E: info@skilift-breitenfurt.com


Pistengehen im Skigebiet Forsteralm

Alle Informationen zum Pistengehen im oberösterreichischen Skigebiet Forsteralm finden Sie hier.

Pistengehen Karte

Was Sie noch interessieren könnte...