Königreich der Tiere

zum Reiseplaner hinzufügen

Beobachte Bergbewohner am besten immer aus sicherer Entfernung, sonst kann es zu unangenehmen Zwischenfällen kommen.

Weidetiere sind zwar von Natur aus friedliche Lebewesen, wenn beispielsweise Mutterkühe ihre Kälblein in Gefahr wähnen, können sie schnell aggressiv werden. Also auf jeden Fall immer genügend Abstand halten! Falls du einen Hund mitbringst, halte ihn an der kurzen Leine und lass ihn frei, wenn es zu einem Zwischenfall kommt. So zieht er die Aufmerksamkeit der Tiere auf sich, kann davonlaufen und auch du hast die Möglichkeit, dich in Sicherheit zu bringen.

Was Sie noch interessieren könnte...