Jakobsweg Römerland Carnuntum: Etappe 2 Hainburg-Petronell-Carnuntum

Pilgerweg von Hainburg/Donau bis Petronell-Carnuntum

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

9,25 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: mittel
  • Strecke: 9,25 km
  • Aufstieg: 25 Hm
  • Abstieg: 28 Hm
  • Dauer: 2:15 h
  • Niedrigster Punkt: 143 m
  • Höchster Punkt: 185 m
Eigenschaften
  • Etappentour
  • mit Bahn und Bus erreichbar
  • kulturell / historisch

Details für: Jakobsweg Römerland Carnuntum: Etappe 2 Hainburg-Petronell-Carnuntum

Kurzbeschreibung

Die Etappe Hainburg - Petronell-Carnuntum entlang des römischen Donaulimes bietet als Highlights das Top-Ausflugsziel die Römerstadt Carnuntum und das imposante Heidentor.

Startpunkt der Tour

Hainburg/Donau

Zielpunkt der Tour

Petronell-Carnuntum

Wegbeschreibung für: Jakobsweg Römerland Carnuntum: Etappe 2 Hainburg-Petronell-Carnuntum

Von der Schiffsanlegestelle Hainburg führt ein schattiger und asphaltierter Weg nach Bad Deutsch-Altenburg. Man folgt nun der Straße, bis man zu einer Abzweigung kommt. Hier gibt es zwei Wegvarianten. Eine weitere Variante wäre, bei der Abzweigung links den Berg hinauf zur Marienkirche zu gehen. Diese ist allerdings meist geschlossen und nur von außen zu besichtigen. Mit der App "Ortsspaziergänge Carnuntum-Marchfeld" kann man sich alle Infos über die Marienkirche bequem per App anhören und auch Innenaufnahmen der Kirche und des Karners bestaunen. Die zweite Variante ist, bei der Abzweigung nach rechts Richtung Bad Deutsch-Altenburg zu gehen. Beim Kreisverkehr geht man nun nach links und kann bereits das Museum Carnuntinum erkennen. Das über 100 Jahre alte Museum ist das Schatzhaus der Römerstadt Carnuntum. Nach dem Kurzentrum gibt es eine Busstation, wo man davor rechts am Bach entlang geht. Am Ende des kurzen Weges geht man nach rechts an der Elisabethkapelle vorbei. Nun folgt man den Wegweisern Richtung Petronell-Carnuntum und geht dann am Ortsende auf den Feldwegen weiter Richtung Petronell-Carnuntum. Angekommen in Petronell-Carnuntum folgt man bei der Eigenheim-Siedlung den Wegweisern nach rechts zur Hauptstraße. Immer geradeaus kommt man direkt zur Römerstadt Carnuntum, in der weltweit einmalig ein römisches Stadtviertel am Originalstandort rekonstruiert wurde. Oder man nimmt die Variante an der Pfarrkirche zur Hl. Petronilla vorbei. Hier kann man mit der App "Ortsspaziergänge Carnuntum Marchfeld" spannende Infos über die Pfarrkirche erfahren.

 

 

 

 

 

Öffentliche Verkehrsmittel

S7 Wien - Wolfsthal (Hainburg/Donau)

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Donau Niederösterreich - Römerland Carnuntum-Marchfeld
Letzte Aktualisierung: 16.03.2022

https://www.jakobsweg-carnuntum.at

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour

Jakobsweg Römerland Carnuntum: Etappe 2 Hainburg-Petronell-Carnuntum