Wenn der Wein blüht: Weinstraße Südliches Weinviertel

zum Reiseplaner hinzufügen

Im Weinfrühling blühen die Weingärten auf, die Keller öffnen ihre Türen und gemütlich-sportlich erkundet man im Sattel seines Drahtesels oder in den Wanderschuhen die Region.

Mit einem pfeffrigen Grünen Veltliner wird im südlichen Weinviertel das Weinjahr begrüßt. Welche Kellergassen Sie besuchen sollten, wie Sie Sport und Kulinarik verbinden und was die Region ausmacht, lesen Sie hier.

Auf der Weinstraße: Willkommen im südlichen Weinviertel!

Auf 120 km schlängelt sich die Weinstraße durchs südliche Weinviertel zwischen Donau und March, vorbei an grünen Rieden, idyllischen Kellergassen und sonnengeküssten Hängen. Von Stockerau im Westen bis zu den Marchauen im Osten reicht die Weinregion bis zur Wiener Stadtgrenze und begeistert allerorts mit ihren gastfreundlichen Betrieben, den regionstypischen Heurigen und ausgezeichneten Weinen. Allen voran der pfeffrige Weinviertel DAC, ein würziger Grüner Veltliner, der die Geschmacksknospen tanzen lässt.

Unterwegs in den Rieden: Unsere Ausflugstipps

Radfahrer und Wanderer lieben die sanft-wilde Landschaft mit ihren vielen Einkehrmöglichkeiten und den gemütlichen Pensionen und Hotels. Unser Rad-Tipp: die Energietour ab Schloss Wolkersdorf, die einen über den OMV-Erlebnisweg mit 11 informativen Stationen durchs wunderschöne Weinviertel geleitet und zurück zum Ausgangspunkt führt. Zu Fuß hat es uns der Bisamberg mit seinem Weinviertler Wanderquartett angetan. Die vier spannenden Themenwege sind alle einen Ausflug wert! Genauso wie das Wanderpuzzle rund um Wolkersdorf, das mit zahlreichen köstlichen Abstechern und Routen lockt.

Es wird ein Wein sein: Unsere Kellergassenführungen

Wo der Wein zuhause ist, gibt es auch viel zu sehen und zu erzählen. Unser Tipp: Buchen Sie eine Kellergassenführung samt Guide und begeben Sie sich in die Weinviertler Unterwelt! Die Kellergassenführungen in Langenzersdorf mit Besuch im "Champagnerkeller" und abschließendem Einkehrschwung beim Buschenschank (Anmeldung erforderlich!) sowie die Kellergassenführungen in Hohenruppersdorf "Oba und Unta da Erd" gehören dabei zu den Fixpunkten!

Was Sie noch interessieren könnte...