Haugsdorf, Iron Curtain Trail, © Weinviertel Tourismus/Gollner

Die schönsten Weinradwege

zum Reiseplaner hinzufügen

Geschmackvoll unterwegs in Niederösterreichs acht ausgezeichneten Weinbauregionen.

Egal ob trittkräftig aus eigenem Antrieb oder mit elektronischer Unterstützung, ob beim Radeln entlang der Weinreben oder beim Heurigen mit einem Gläschen Wein in der Hand – Radfahren in Niederösterreichs Weinbauregionen ist ein Vergnügen für alle Sinne.

Weingärten, Felder und malerische Kellergassen bilden die Kulisse. E-Motor oder Trittkraft geben das Tempo vor. Heurigen und Niederösterreichische Wirtshauskultur halten zur Pause an. Radfahren in Niederösterreichs ausgezeichneten Weinbauregionen verspricht viele kostbare Momente für Auge, Mund, Nase und natürlich Herz. 

Erfrischend vinophil

Im größten Weinland Österreichs liegt es natürlich auf der Hand oder sollten wir besser sagen an den Weinreben, dass so manche Top-Radroute von Weingarten zu Weingarten führt. Aber auch viele Themenradweg haben sich dem Wein verschrieben. Eine Runde zum Wein fährt man beispielsweise auf den Rundradwegen Weintour Weinviertel DAC oder dem Traisentaler Weinbergradweg oder der Wein- & Kultur-Tour in Baden, oder, oder, oder...