Langlaufgenuss in Niederösterreich, © Niederösterreich Werbung, Kathrin Baumann

Langlaufregionen in Niederösterreich

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein Loipennetz von über 800 km Länge in den Langlaufgebieten im Waldviertel, im Mostviertel und in den Wiener Alpen bietet Abwechslung pur!

Die Sonne funkelt durch die Baumkronen der verschneiten Tannen. Der warme Atem liegt in der frischen Winterluft. Um uns herum Natur und Ruhe. Wer schon einmal auf Langlaufski durch den Wald geglitten ist, kennt diese besondere Stimmung.

Wer dieses Gefühl noch nicht kennt oder einfach wieder erleben möchte, findet im Waldviertel, Mostviertel und in den Wiener Alpen beste Langlaufbedingungen. Mehr als 800 Kilometer Loipen führen durch unberührte Wälder, über sanfte Wiesen und vorbei an idyllischer Landschaft. Aufgrund der Größe des Loipennetzes findet bei uns jeder die richtige Strecke, ob erfahrene Langläufer oder Anfänger. Ein niederösterreichweit einheitliches Beschilderungssystem erleichtert zudem die Orientierung auf den Loipen.

Dass der Sport von Jahr zu Jahr populärer wird, verstehen wir voll und ganz. Denn Langlaufen belebt Körper, Seele und Geist gleichermaßen. Die Gleichmäßigkeit der Bewegung trainiert schonend die Fitness, während uns Natur und Ruhe ganz bei uns selbst ankommen lassen. Wer keine Langlaufausrüstung hat, findet in zahlreichen niederösterreichischen Regionen Verleihservices. Nach dem Langlaufen wird Ihnen in unseren Gaststuben eine heiße Tasse Tee, eine wärmende Suppe oder ein erfrischendes Bier serviert.

Ihre Meinung ist gefragt! Gemeinsam schützen wir uns beim Langlaufen!