Therme Laa

zum Reiseplaner hinzufügen

Zurück ins Gleichgewicht: Fastenspeisen, Hautkuren, Heilmassagen und Physiotherapie bringen Körper und Geist in Einklang.

Die Therme Laa trägt es mit dem SILENT SPA schon im Namen: Wer Ruhe und Entspannung sucht, wird sie hier ganz sicher finden. Und wenn man schon mal den Geist ein bisschen zurückfährt, kann man den Körper gleich mitnehmen und ihn auf eine Entschlackungsreise schicken, die entspannender nicht sein könnte. Hier wird Fasten mit verschiedensten aktivierenden und entgiftenden Massagen, wie Fußreflexzonenmassagen oder manuellen Lymphdrainagen, Leberwickel, Bauchbehandlungen und Laaer Hanfmoor- und Entschlackungspackungen kombiniert. Das lässt den Körper und vor allem auch das Gemüt durchatmen.

Entspannung und Immunstärkung auf ganzer Linie

Bei diesem 7-, 14- oder 21-tägigem Entschlackungsprogramm wird entgiftet, entspannt und aktiviert. Im Besonderen werden die Immun- und Abwehrkräfte angesprochen, wodurch sich eine gewisse Leichtigkeit des Seins einstellt. Für die Rundum-Erholung sorgt außerdem der großartige Spa-Bereich mit Thermalwasserpool, Outdoor-Whirlpool, Ruheräumen, finnischer Sauna, Kräuter-Sanarium und Dampfbad. Bewegung bringen nicht nur Wanderungen durch die Kellergassen in den Aufenthalt, sondern auch die Cardio-Fitness-Zone mit den täglichen Aktiv- und Relax-Programmen.

Therme Laa

Was Sie noch interessieren könnte...