ERFRISCHEND

leise

Stausee Ottenstein in Winterruhe, © Waldviertel Tourismus, Robert Herbst

Winter abseits der Piste

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein kleiner Tippgeber für all jene, die die Langsamkeit des Winter schätzen und ein Kontrastprogramm zum Trubel auf den Skipisten suchen.

Sind Sie schon bei Vollmond über verschneite Almen gewandert? Und haben Sie bereits bei der Mohnwirtin in den Kochtopf geschaut? Kennen Sie die grünen Donau-Auen mit Raureif und Eisstößen? Wenn nicht, lassen Sie sich inspirieren!

Mit Schnee oder ohne Schnee – im Winter in Niederösterreich lässt sich Großes erleben. Bestens eingepackt wandern Frischluftfanatiker auf den zahlreichen Winterwanderwegen oder auch mit Schneeschuhen durch das winterliche Wunderland. Auch, wo man in tierischer Begleitung wandert, haben wir für Sie zusammengefasst. Die gemütlichen Hütten laden in die warmen Stuben zum Aufwärmen und Kräfte tanken ein. Wenn die Rodel schon vor der Hütte wartet, geht es locker-leicht ins Tal zurück.

Wer gerne die Kochgeheimnisse des Waldviertels erkunden will, wird bei den Waldviertler Häferlguckern die gelungene Winter.Auszeit erleben. All jene, die sich in traditioneller Handwerkskunst weiterbilden möchten, schätzen die Waldviertler Handwerkswochen in den traditionellen Werkstätten. Unternehmungslustige Familien schöpfen aus vielen Ideen, wie ein Wintertag zum Erlebnis für Groß und Klein wird: Eislaufen, Brot backen oder lieber ins neu eröffnete Museum Niederösterreich?

Die stille Schönheit des Winters genießen

Eine Symphonie der Sinne, © Michael Liebert

Beethovens Auserwählte

Die Stadt Baden bei Wien versprüht auch im Winter kaiserliches Flair. Entdecken Sie Kunst und Kultur sowie beste Kulinarik in einer Stadt, deren Charme auch Ludwig von Beethoven zu schätzen wusste.

Weiterlesen
Seeadler im Nationalpark Donau-Auen, © Kreinz

Winterwandern im Nationalpark Donau-Auen

Was frisst der Fuchs im Winter? Wie schlafen Gänse zwischen Eis und Schnee? Und warum wird dem Biber bei Temperaturen unter Null nicht kalt? Die geführten Winter-Wanderungen im Nationalpark Donau-Auen ziehen Naturfans aller Altersstufen in ihren Bann.

Weiterlesen
SILENT SPA, © Thomas Smetana

Winterzeit ist Entspannungszeit

Ankommen und abschalten! Im Silent Spa der Theme Laa finden Sie nicht nur Ruhe, sondern pures Wellnessvergnügen. Sichern Sie sich gleich Ihren Entpannungsmoment im Premium Day Spa für Gäste ab 16 Jahren.

Weiterlesen
Eisfischen am Kampsee, © Daniel Gollner

Wo der Genuss am Haken hängt

Gefischt wird auf den Waldviertler Stauseen Ottenstein und Dobra zu jeder Jahreszeit, bei Badewetter oder genau dann, wenn sich über dem Wasser eine dicke Eisschicht bildet. Dann rückt Stauseefischer Bernhard Berger aus - und Sie können die Faszination Eisfischen live miterleben!

Weiterlesen
Ottohaus Rax, © Wiener Alpen/Christian Kremsl

Haubenkoch trifft Hüttenwirt im Winter

Am tiefverschneiten Hochplateau der Rax erwartet Sie eine alpine Winterlandschaft, das knisternde Feuer im Holzofen und eine fantastische Sicht auf den Sternenhimmel - ideale Bedingungen für einen anregenden Hütten-Abend.

Weiterlesen
Stadt Krems von oben, © Romeo Felsenreich

Stadtgeflüster an der Donau

In Krems fühlen sich Kunst- und Kulturliebhaber wohl. Aber auch kulinarisch und landschaftlich hat die Stadt an der Donau viel zu bieten und eröffnet ihren Besuchern ganz neue Perspektiven.

Weiterlesen
Waldviertler Handwerkswochen, © Waldviertel Tourismus/Robert Herbst

Altes Handwerk neu entdecken

Das Waldviertel ist die Wiege des Handwerks: Von Glasgravur bis Korbflechten, von Perlmuttdrechslerei bis Papierschöpfen. Und von Februar bis zum März verwandelt sich die gesamte Region in eine große Werkstätte für Hobbyhandwerker!

Weiterlesen