Cookies zulassen, © Daniela Führer

Weihnachtsgruß aus der Küche

zum Reiseplaner hinzufügen

Weihnachtsklassiker leicht gemacht: Unsere Rezeptur für ein genussvolles Weihnachtsfest!

Mmmhhh... wie das duftet! Nach Zimt, Glühwein- und Lebkuchengewürz. Was wäre die Weihnachtszeit ohne Kekse? Wenn es ein Fest gibt, zu dem Backen einfach dazugehört, dann ist es Weihnachten. Lassen Sie sich von den genussvollen Back- und Kochideen inspirieren um schon jetzt ein bisschen Weihnachten auf den Teller zu bringen.

Unsere 7 Lieblings-Keksrezepte

Mostkekse , © Mostviertel Tourismus/weinfranz.at

Mostkekse

Pfiffig! Wie ein Schuss Birnenmost den klassischen Mürbteig verfeinert zeigt uns Familie Binder vom Mostheurigen „Zur Steinernen Birne“. Ein Rezept, das sicher gelingt.

Weiterlesen
Dinkel-Vollkorn Cookies, © Daniela Führer

Dinkelvollkorn Cookies im Glas

Die Backmischung und das Rezept stammt vom Gasthof HUEBER – Der Wirt in Bründl. Dort ist auch die Geheimzutat erhältlich mit der die Cookis besonders weihnachtlich schmecken.

Weiterlesen
Brotlaibchen, © Daniela Führer

Brotlaibchen

Ein süßes Geschmackserlebnis, das überrascht. Die Brotlaibchen von Gitti Fally schmecken nicht herzhaft, sondern nach Schokolade, Nüssen, Zimt und Puderzucker. Wie ihr die perfekte Täuschung gelingt? Sie verrät es uns…

Weiterlesen
Grammelkekse, © istock.com/Mariha-kitchen

Grammelkekse

Ein Rezept aus Omas Bauernküche sind die Grammelkekse. Die typische Heurigenspezialität passt perfekt in die Adventzeit und weckt Kindheitserinnerungen. Wir beweisen, dass es bei Oma immer am besten schmeckt.

Weiterlesen
Weinviertler Hausfreunde, © Weinviertel Tourismus/Cherie Hansson

Weinviertler Hausfreunde

Traditionell werden die Weihnachtskekse im Weinviertel Weihnachtskrapferl genannt. Wie man die Hausfreunde, das beliebteste Weinviertler Weihnachtskrapferl, zubereitet, erfahren Sie hier.

Weiterlesen
Mohn-Makronen, © Studio Kerschbaum

Waldviertler Mohn-Makronen

Für Abwechslung am Keksteller sorgen die Waldviertler Mohn-Makronen von Bäckermeister Andreas Müssauer. Das Rezept ist nicht ganz einfach, aber mit den Tipps vom Profi, einer genauen Waage und etwas Geduld wird es sicher ein Erfolg.

Weiterlesen