Vor der Abfahrt noch den Ausblick genießen!, © Alexander Kaiser

Top Freeride Spots und Funparks

Snowboarder und Freeskier aller Könnens- und Altersstufe kommen in Niederösterreichs Funparks und Freeride-Zentren auf jedenfalls auf ihre Rechnung und finden das richtige Terrain um sich auszutoben.

Split Park Semmering bei Nacht, © Peter Wurzinger

Split-Park Semmering

Der Split-Park auf der Kogelpiste des Zauberbergs ist für Profis wie Anfänger ebenso wie für Boarder und Freeskier gleichermaßen geeignet. Insgesamt besteht der Park aus 17 Obstacles die tagsüber und - dank der perfekten Beleuchtung - auch abends zur Verfügung stehen.

Weiterlesen
Winterspaß in Puchberg am Schneeberg, © Niederösterreich-Werbung/Leo Himsl

Freeriden in Puchberg am Schneeberg

Mit der Vierersesselbahn geht es bequem hinauf ins freie, ungesicherte Gelände, das geübte Skifahrer zum Tiefschneefahren einlädt. Wer den Berg erobern möchte, dem empfehlen wir die geführten Touren der Ski- und Bergsteigerschule von Peter Groß!

Weiterlesen
Ab geht's im Snowpark am Ötscher, © NÖBBG/Alexander Kaiser

Snowpark am Ötscher

Auch der Ötscher ist Treffpunkt der niederösterreichischen Freestyleszene: Neben einer 3m Butterbox warten noch 2 Kleine Kicker, ein Kicker mit 6-8m und eine Downbox (8m).

Weiterlesen
Freeriden am Hochkar, © Mostviertel Tourismus/Claudia Ziegler

Funpark Hochkar

Das abwechslungsreiche Snowpark-Konzept lässt auch erfahrene Snowboarder und Freeskier-Herzen höher schlagen. Zahlreiche Boxen, Kicker und Rails bieten Wagemutigen ausreichend Platz für außergewöhnliche Stunts.

Weiterlesen
Snowpark Gemeindealpe Mitterbach, © Noevog

Snowpark Gemeindealpe Mitterbach

Der größte Snowpark Niederösterreichs mit seiner Länge von 600m und einer Breite bis zu 30m bietet eine perfekte Spielwiese für Fortgeschrittene mit insgesamt 17 Elementen, davon 15 Rails/Boxen und zwei Kicker.

Weiterlesen

Was Sie noch interessieren könnte...