Stadtgemeinde Mannersdorf am Leithagebirge

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Mannersdorf am Leithagebirge

zum Reiseplaner hinzufügen

Der freundliche Ort, bekannt für den "Mannersdorfer Kalkstein", schmiegt sich an die waldreichen Hänge des Leithagebirges. Kaiserin Maria Theresia war in den Badeanlagen regelmäßig zu Gast, während der Sommermonate residierte sie gerne im Schloss. Das Thermal-Sportbad mit Kinderbecken, 1 und 3 m Sprungbrettern und 40 m -Wasserrutsche macht Mannersdorf zu einem beliebten Ausflugsziel für Familien. Gut markierte Wanderwege in unberührter Natur (z.B. Naturpark Mannersdorfer Wüste), ausgezeichnete Gastronomie und Buschenschenken laden zum Verweilen ein. Kulturinteressierte erwartet im Museum Mannersdorf hochinteressante archäologische Funde, eine Steinmetz-Abteilung sowie Mineralien und Fossilien aus dem Leithagebirge. Weiters sind Bilder des Künstlers Edmund Adler in einer Galerie zu besichtigen.

Basisdaten

  • Einwohnerzahl: 3839
  • Anzahl Betten: 44

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Mannersdorf am Leithagebirge