ERFRISCHEND

erlesen

Erfrischend unberührt, © Gerald Demolsky

Lesetipps für lange Winterabende

zum Reiseplaner hinzufügen

Gönnen Sie sich nach einem langen Arbeitstag einen gemütlichen Ausklang auf der Couch, wir sorgen für den passenden Lesestoff: Und zwar mit inspirieren Geschichten aus dem winterlichen Niederösterreich!

Wir erzählen Ihnen im Niederösterreich Magazin von der Wiener Journalistin Elisbeth Ruckser, die im Waldviertler Drosendorf ihre zweite Heimat gefunden hat und dort die Erste Waldviertler Bio-Backschule eröffnet hat. Vom Fischbiologen Bernhard Berger, der beim meditativen Eisfischen am zugefrorenen Dobra-Stausee vom Leben am und im Wasser erzählt. Davon, dass es laut Vogelbeobachter Norbert Teufelbauers schon ein wenig Glück braucht, um einen der seltenen Seeadler im Nationalpark Donau-Auen vor die Linse zu bekommen. Wieviel es Gerald Demolsky gibt, wenn er um fünf Uhr morgens nach einem mühsamen Aufstieg auf dem Ötscher über den Gipfeln die Sonne aufgehen sieht. Oder welche Zutaten es braucht, um den überzeugten Kärntner Thomas Dorfer dazu zu bringen, in die Wachau zu ziehen und dort im Landhaus Bacher alljährlich – kulinarisch gesprochen – Hauben und Sterne vom Himmel zu holen. Zumindest Träumen kann man ja schon einmal davon, was man alles wieder machen wird, wenn es wieder losgeht ...