ERFRISCHEND

handlich

Handfeste Geschenksideen, © Waldviertel Tourismus/ Studio Kerschbaum

Handfestes schenken

zum Reiseplaner hinzufügen

Von Eingemacht bis Ausgepackt: „Ich hab an dich gedacht“!

Fehlen Ihnen noch die passenden Weihnachtsgeschenke für Ihre Liebsten? Soll es diesmal statt einem Gutschein lieber ein „handverlesenes“ Kompliment sein?

Mit einer kleinen Aufmerksamkeit möchte man seine Beziehungen zu Freunden, den Eltern oder dem Partner pflegen und dabei möglichst originell sein, damit die Endorphine noch lange im Kreis hüpfen. Dabei soll das Budget nicht überschritten werden und das Geschenk – wenn möglich – noch regional und nachhaltig sein. Damit es auch auf der Seite der Liebesbotschafter „Oh du fröhliche“ wird, kommen hier 9 kreative Geschenkideen, die einen Hauch von Niederösterreich unter den Christbaum zaubern. Und das Beste: Dafür müssen Sie nicht einmal in überfüllte Einkaufszentren oder Innenstädte hetzen.

Wenn Sie bei Präsenten lieber selbst Hand anlegen, sind Sie bei den Waldviertler Handwerkswochen richtig. Egal ob tischlern, drechseln oder hobeln – hier erleben Sie Handwerkskunst hautnah und nehmen ein einzigartiges Werkstück mit nach Hause. Tipp aus der Redaktion: Starte am 3. Adventwochenende eine vorweihnachtliche Tour durch die Waldviertler Werkstätten!

Unsere Top 12 Geschenktipps

Lilienstahl, Messer, © Daniel Gollner

Die Schneid abkaufen

Florian Stockinger gründete 2015 als jüngster Schmiedemeister Österreichs sein Unternehmen „Lilienstahl“. In Ernstbrunn im Weinviertel entstehen edle und praktische Messer für die Jagd, die Fischerei und die Küche. Man kann mit Voranmeldung persönlich bei ihm im Schauraum vorbeikommen oder die Produkte im Online-Shop erwerben.

Weiterlesen
Mit voller "Craft" voraus, © Daniel Gollner

Mit voller „Craft“ voraus!

Seit 2017 wird in Schiltern im Waldviertler Kamptal vollmundiges Craftbeer im „BrauSchneider“ gebraut. Ganz nach dem Motto „Der Stoff, aus dem echte Biere sind“, hat man sich auf ein vielfältiges, stets wachsendes Sortiment spezialisiert. Für Besucher steht das Craftbeer-Erlebnis im Vordergrund: ein kreatives, handwerklich erzeugtes Produkt hautnah zu erleben.

Weiterlesen
Ziegenhof Mandl, © Daniel Gollner

Bock auf Ziege?

Am Ziegenhof von Michael Mandl hat man sich ganz der Produktion von frischem Bio-Ziegenkäse verschrieben. Am Erlebnisbauernhof finden sich zahlreiche Stationen für Groß und Klein, um den landwirtschaftlichen Vorzeigebetrieb mit allen Sinnen zu erleben.

Weiterlesen
Ambroso Honigmanufaktur, © Daniel Gollner

Das gelbe Gold des Wienerwalds

Imker Hannes Walha produziert seinen Ambroso Bio-Honig im Biosphärenpark Wienerwald, wo ein gesunder Lebensraum für eine besondere Artenvielfalt an Pflanzen und Tieren sorgt. Hier im Paradies vor den Toren Wiens leben und arbeiten auch die fleißigen Bienen, die wertvollen Nektar liefern. Das besonders hochwertige Violettglas soll den Honig vor Sonneneinstrahlung schützen und für optimale Bekömmlichkeit sorgen.

Weiterlesen
Emaille Kochgeschirr Riess, © Daniel Gollner

Mostviertler Kochgeschirr

Seit neun Generationen fertigt die Firma Riess Kochgeschirr aus Emaille in Ybbsitz von Hand und mit eigener Wasserkraft. Emaille ist Glas auf Eisen im Brennofen bei 850 Grad Celsius miteinander verschmolzen und überzeugt neben der Formen- und Farbenvielfalt vor allem durch die positiven Eigenschaften für energiesparendes und gesundes Kochen.

Weiterlesen
Salatkaffee aus dem Waldviertel, © Daniel Gollner

Waldviertler Röstaromen

Salatkaffee wird bei niedriger Temperatur, langsam und schonend, in Sankt Bernhard im Waldviertel wöchentlich frisch von Bernd persönlich geröstet. Dadurch werden Aromen gefestigt und die Chlorogensäure, welche Auslöser für Sodbrennen ist, abgebaut. Neben dem klassischen Röstverfahren aus handverlesenen Kaffeebohnen wird zudem Lupinenkaffee als Kaffeeersatz geröstet.

Weiterlesen
Auf Tuchfüllung gehen , © Daniel Gollner

Auf Tuchfüllung im Waldviertel

Das Bienenwachstuch aus Österreich: Erhältlich ist der Jaus’nwrap online auf der eigenen Homepage, in speziellen Bioläden und bereits in so mancher Lebensmittelkette. Verschiedene Größen ermöglichen es, von Obst über Gemüse, bis hin zum Brot alles in den Jaus’nwrap zu verpacken, für frische Lebensmittel als gesunde, nachhaltige Alternative im Gegensatz zu Alufolie und Plastik.

Weiterlesen
Glas Sommerfrische Verjus, © Daniel Gollner

Auch im Winter Sommerfrisch bleiben

Johannes Ribeiro da Silva hat ein altes Rezept aus Reichenau an der Rax neu belebt und mit dem Verjus-Drink „SILVA“ die Sommerfrische kurzerhand ins Glas gefüllt. Kaufen kann man diesen im Online-Shop sowie in Spar-Märkten und OMV-Tankstellen. Neben dem klassischen Silva und einem Rosé gibt es auch eine Winter-Edition: Der „SILVA Rubin“ ist ein eleganter Wein-Cocktail mit Verjus, einem Duft nach Maroni und Kardamon und einem Hauch von gebrannten Mandeln.

Weiterlesen
Wachauer Bio Traubenkosmetik, © Daniel Gollner

Wachauer Bio-Traubenkosmetik

Bio-Kosmetik und edle Weine ergeben am Nikolaihof eine perfekte Symbiose. Dass man aus Trauben nicht nur Wein produzieren kann, zeigt die Kosmetiklinie „dieNikolai“ von Martin Saahs. Schonend von Hand verarbeitet und von der weltweit strengsten, bio-dynamischen Zertifizierung „Demeter" ausgezeichnet.

Weiterlesen
Vom Feld in die Flasche, Farthofer, © Daniel Gollner

Vom Feld direkt in die Flasche

Doris und Josef Farthofer produzieren in ihrer Destillerie in Öhling bei Amstetten hochqualitative Fruchtschnäpse und Brände. Zu 100 Prozent bio, versteht sich. In der Mostelleria werden auch Führungen und Verkostungen durchgeführt.

Weiterlesen
Geyerhof Weine Shop, © Daniel Gollner

Wenn Wein zur Philosophie wird

Am Geyerhof ist der Rebstock lediglich ein kleiner Teil des großen Ganzen: Josef und Maria setzen auf Demeter-Qualität und ein landwirtschaftliches Konzept der Vielfalt. Im Hofladen kann man die vielfach prämierten hauseigenen Weine erwerben.

Weiterlesen
ZART Pralinen, Weinviertel, © Daniel Gollner

Eine ZARTe Versuchung fürs Christkind

Marieke Wijne-Slop stammt gebürtig aus Holland und hat mit ZART Pralinen eine kleine und besonders feine Schokoladenmanufaktur im Weinviertel errichtet. In einem umgebauten Stadel in Staatz sind die Schaumanufaktur und ein kleines Kaffeehaus beheimatet.

Weiterlesen