Watzelsdorfer Wasserwelt-Weg

Wandertour ausgehend von Zellerndorf, nordwestlich des Lagerhausturmes

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

5,11 km Länge

Tourendaten
  • Schwierigkeit: leicht
  • Strecke: 5,11 km
  • Aufstieg: 25 Hm
  • Abstieg: 25 Hm
  • Dauer: 1:30 h
  • Niedrigster Punkt: 213 m
  • Höchster Punkt: 238 m
Eigenschaften
  • Rundtour
  • aussichtsreich
  • Einkehrmöglichkeit
  • kulturell / historisch
  • kinderwagengerecht

Details für: Watzelsdorfer Wasserwelt-Weg

Kurzbeschreibung

Start / Ziel: Zellerndorf

Beschreibung

Durch die Renaturierung des Pulkaubaches entstanden in Watzelsdorf mehrere Teiche und Fließgewässer. Die Wasserwelt lädt ein, an heißen Tagen ein erfrischendes Klima zu genießen.

Startpunkt der Tour

Zellerndorf, nordwestlich des Lagerhausturmes

Wegbeschreibung für: Watzelsdorfer Wasserwelt-Weg

Renaturierungs- und Hochwasserschutzprojekt Watzelsdorfer Wasserwelt – Alte Schule, Pfarrhof und Kirche an der Adolf Jagenteufel Straße - Radlerrast der Fischerfreunde in der Veitlberg-Kellergasse

Parken

Kartenmaterial erhältlich beim Gemeindeamt Zellerndorf oder bei der Gästeinfo Retz.

Öffentliche Verkehrsmittel

Bahnverbindung nach Zellerndorf

Weitere Infos / Links

Verantwortlicher für den Inhalt dieser Tour
Weinviertel Tourismus GmbH
Letzte Aktualisierung: 22.06.2021

http://www.zellerndorf.gv.at/

Weitere Touren in der Umgebung des Startpunkts

Empfehlungen in der Nähe des Startpunkts der Tour