WANDERBLUME ST. AEGYD_17 - Kohlröserlweg

Bergtour von Einstieg St. Aegyd beim Gehöft Zögernitz bis Kernhof

zum Reiseplaner hinzufügen
Vollbild
Höhenprofil

14,76 km Länge

Tourendaten
  • Strecke: 14,76 km
  • Aufstieg: 1.121 Hm
  • Abstieg: 1.132 Hm
  • Dauer: 6:39 h
  • Niedrigster Punkt: 690 m
  • Höchster Punkt: 1.619 m

Details für: WANDERBLUME ST. AEGYD_17 - Kohlröserlweg

Startpunkt der Tour

Einstieg St. Aegyd beim Gehöft Zögernitz

Zielpunkt der Tour

Kernhof

Wegbeschreibung für: WANDERBLUME ST. AEGYD_17 - Kohlröserlweg

St. Aegyd – Zögernitzer – Gippel – Hofalm – Waldhüttsattel – Kernhof  Einstieg in St. Aegyd – beim Gehöft Zögernitz (768 m Seehöhe)– Zuerst ein schöner breiter Waldweg, leicht ansteigend. Dreimal quert man die Forststraße. Danach geht es etwas steiler voran – aber ein schöner Weg. Eine ¼ Stunde vor der Gippelhütte passiert man das Gippeltörl (Ausblick nach Kernhof). Der Weg ist mittel schwer aber mit schöner Aussicht. Nach ca. einer ½ Stunde quert man einen Geröllhang – sehr schmaler Weg – man benötigt schon etwas Trittsicherheit. Danach geht es durch die Latschen. Nach der Polwischalm geht es ab zur Gamsmauer (1401m) – da muss man teilweise etwas klettern. Schmaler Weg, über Felsen rauf und runter. Nach ca. 2 ¼ Stunden erreicht man die Hofalm (1450 m) . Nach einer kleinen Stärkung beim Halter auf der Hofalm in der Kohlröserlhütte geht es weiter zur Göllerhütte. Jetzt folgt man der Forststraße bergab bis zum Waldhüttsattel(1266m). Danach erfolgt der Abstieg nach Kernhof. 

 

Anfahrt

So erreichen Sie uns:

von Westen, Norden und westliches Wien:

 

Auf der A 1 bis St. Pölten, dann auf der B 20 bis Freiland, dort links abbiegen und auf der B 214 noch 20 km.

 

von Osten und südliches Wien:

 

Auf der A 23 bis zur Abfahrt Mayerling, dann Richtung Hainfeld, über den Hafnerberg auf die B 18 bis Traisen, danach Richtung Mariazell bis Freiland, dort links abbiegen und auf der B 214 noch 20 km.

 

von Süden:

 

Entweder bis Mariazell und dann auf der B 21 30 km nach St. Aegyd, oder auf der A 2 bis Wöllersdorf und auf der B 21 noch 61 km nach St. Aegyd.

 

Öffentliche Verkehrsmittel

Von St. Pölten mit der Bahn bis Lilienfeld und von dort mit dem Autobus nach St. Aegyd oder direkt mit dem Bus von St. Pölten nach St. Aegyd

Ausrüstung

Festes Schuhwerk

Sicherheitshinweise

Trittsicherheit unbedingt notwendig!

Tipp des Autors

Vor und nach der Tour bei den *nordicsports Betrieben St. Aegyd:

ARGE nordicsports Betriebe St. Aegyd, office@genusstourismus.at, T 0664/2023320

Gasthof "Zum Niederhaus", Familie Perthold, gasthof@perthold.at, T 02768/2212

Gasthof Zum Blumentritt, Christa Hollerer und Ulli Hollerer-Reichl,  office@zumblumentritt.at, T 02768/2277

Herzerl-Mitzi am Holzhof, Familie Ederinfo@holzhof-herzerlmitzi.at, T 02768/6146

MAHO-Stubn, Brigitte Goldhahn, mahostubn-goldhahn@gmx.at, T 0664/2551007

Alpengasthof Gscheid, Christine Gruber, alpengasthof.gruber@aon.at, T 02768/7220

Weitere Einkehrmöglichkeiten in der Umgebung siehe: Marktgemeinde St. Aegyd