Wo man gar nicht mehr weg will: Einkehrhof Poggau

zum Reiseplaner hinzufügen

Dank des Erlebnisspielplatzes, der lieben Tiere und dem riesigen Fuhrpark möchte man immer wieder hier einkehren.

Im Einkehrhof Poggau mit Blick auf den gigantischen Ötscher kann man gar nicht lange genug bleiben. Schließlich gibt es hier viele Abenteuer zu erleben und wunderbare Tage im Einklang mit der Natur zu verbringen. Allein schon der Erlebnisspielplatz ist einen Besuch wert.

Tierische Abenteuer mit Heidi und Larissa.
Von denen gibt es am Einkehrhof genug! Denn Ziege Heidi, Eselin Larissa, die süßen Hasen, Enten und Katzen sind immer für Spaß und Streicheleien zu haben. Mit ihnen gemeinsam machst du auch deine Ausbildung zum Landwirt, denn helfende Hände sind im Stall immer willkommen und die Schafe müssen auf die Weide getrieben werden. Den ersten Auftrag gibt es bereits am Morgen. Dann nämlich, wenn die Frühstückseier aus den Nestern geholt werden.

Ein ganzer Fuhrpark nur für dich!
Am imposantesten ist wohl der Fuhrpark am Einkehrhof. Massenhaft Fahrzeuge wie Go-Karts, Fahrräder oder Rutschautos warten dort auf dich. Aber auch zu Fuß gibt es auf den zahlreichen Wanderrouten etliche Abenteuer in der Natur zu bestehen! Und weil wandern, Tischtennis spielen und über den Hof streifen hungrig macht, wird abends gegrillt. Dazu schmeckt übrigens dein selbst gebackenes Weckerl am besten! Am nächsten Tag kannst du dann wieder den Erlebnisspielplatz mit Bach, Höhle, Kletterlandschaft und Rutsche unsicher machen – und noch mehr Abenteuer bestehen!

Weitere Infos und Anfragemöglichkeit

Was Sie noch interessieren könnte...