Tulbing

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Tulbing

zum Reiseplaner hinzufügen

Tulbing liegt als schöne Marktgemeinde im Bezirk Tulln am südöstlichen Rand des Tullnerfeldes. Sie vereint die Katastralgemeinden Chorherrn, Katzelsdorf, Tulbing und Wilfersdorf. Die Besucher erwartet eine hervorragende Gastronomie – vom urigen Dorfwirtshaus über das 4-Sterne-Hotel-Restaurant bis hin zum gemütlichen Heurigen. Für Übernachtung und Kurzurlaub gibt es überall in Tulbing familienfreundliche Unterkünfte.

Wandern & Radeln mit Weitsicht in Tulbing
Die Leopold Figl-Aussichtswarte ragt am 495 Meter hohen Tulbingerkogel – der höchsten Erhebung des Bezirks – in die Lüfte. Sie bietet einen herrlichen Panorama-Blick und lockt laufend Wanderer und Flanierer auf den Gipfel.

Eine beliebte Rundtour für Biker ist die 20 Kilometer lange Hängender Stein-Radstrecke: Sie führt von Königstetten über den Tulbinger Kogel und Tulbing. Über Stock und Stein geht es auch bei der Tulbinger Kogel-Strecke mit Start- und Zielpunkt Mauerbach.

Ausflugstipps für Tulbing
Das Schloss Tulbing aus dem Jahre 1109 beherbergt heute ein Reitsport-Zentrum und ein Café-Restaurant. Sehr sehenswert ist die Pfarrkirche hl. Mauritius: Sie wurde ursprünglich im späten 15. Jahrhundert als Wehrkirche errichtet und um 1700 barockisiert. Zudem prägen traditionelle Veranstaltungen das Jahr in Tulbing: ob Volksschul-Wandertag mit Bauernmarkt im Oktober oder Weihnachtsbauernmarkt mit Weintaufe Anfang Dezember.

Basisdaten
  • Höhenmeter: 206
  • Einwohnerzahl: 3683
  • Anzahl Betten: 120

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Tulbing