Michelhausen

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Michelhausen

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Marktgemeinde Michelhausen im Bezirk Tulln liegt am Südrand des Tullnerfeldes. Zum Gemeindegebiet zählen neben Michelhausen selbst die Ortschaften Atzelsdorf, Michelndorf, Mitterndorf, Pixendorf, Rust im Tullnerfeld, Spital und Streithofen. Mit sehenswerten Kirchen und liebevoll eingerichteten Museen ist die grüne Landschaft das optimale Ausflugsziel für Ruhesuchende und Familien mit Kindern.

Die Museen von Michelhausen
Das umfangreiche Heimatmuseum Michelhausen führt seine Besucher durch viele spannende Jahrhunderte – und gliedert seine Ausstellung nicht nur in die Gemeinde und ihre Orte, sondern weiters in Bereiche wie Schule, Kirche und Landwirtschaft. Sehenswert ist auch das Leopold Figl Museum in Rust: Es widmet sich seinem berühmten Gemeindesohn, der zu den wichtigsten Politikern Österreichs zählt. Er ging u.a. als erster Bundeskanzler Österreichs nach dem Zweiten Weltkrieg in die Geschichte ein.
 

Sehenswertes in Michelhausen: Denkmäler und Kirchen
Zahlreiche denkmalgeschützte Bauwerke – wie der Pfarrhof aus dem 16. und 17. Jahrhundert in Michelhausen oder die Ortskapelle in Pixendorf – prägen die Landschaft. Besondere Sehenswürdigkeiten sind die Pfarrkirche Michelhausen sowie die Pfarrkirche Rust. Dazu liegen mehrere archäologische Denkmäler im Gemeindegebiet – wie das Römische Gräberfeld Michelhausen und einige Fundzonen in Michelndorf und Atzelsdorf.

Basisdaten
  • Einwohnerzahl: 2677
  • Anzahl Betten: 167

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Michelhausen