Ort in Niederösterreich

Marktgemeinde Hoheneich-Nondorf

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Marktgemeinde Hoheneich mit ihrer eigenwilligen Landschaft, ausgedehnten Nadelwäldern, romantischen Teichen und interessanten Gästeinformationen bietet eine herrliche Kulisse für den Gesundheitstourismus.

"Die Natur aktiv genießen"

Zum Sport- und Erholungsangebot gehören der Naturbadeteich "Mitterteich", Wanderwege, Fischen auf Hecht, Karpfen, Schleie und Forelle, Tennis auf 2 Sandplätzen im Freien, eine 3-Platz Tennishalle mit Sauna, Dampfbad und Solarium, Radausflüge in die lieblichen Dörfer der Umgebung, Kegelbahnen und eine Asphalt-Stockbahn.

Das Orstbild wird von der Marien-Wallfahrtskirche geprägt. Bereits im 14./15. Jahrhundert wird von Wallfahrern berichtet. Die aus dieser Zeit stammende gotische Gnadenstatue "Maria mit dem Kinde" bildet heute den Mittelpunkt im Hochaltar der spätbarockfrühklassizistischen Marien-Wallfahrtskriche (1776-1778).

Neben der Kirche befindet sich eine kleine Lourdeskapelle, welche der Grabeskirche in Jerusalem nachgebildet ist.

Standort & Anreise

Vollbild
Marktgemeinde Hoheneich

Marktplatz 91
A-3945 Hoheneich

Route planen