Ludweis-Aigen

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Ludweis-Aigen

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Marktgemeinde Ludweis-Aigen bildet den südöstlichen Teil der Region „Erlebnis Thayaland“. Aus ursprünglich sieben Gemeinden ist von 1966 bis 1972 die heutige Gemeinde mit ihren 14 Katastralgemeinden entstanden. Mit 52 km² zählt sie zu den größten im Bezirk. In 490 Häusern

wohnen ca. 1000 ständige Gemeindebürger und 300 Zweitwohnsitzer. Die Gemeinde ist auf die drei

Pfarren Aigen, Blumau und Ludweis aufgeteilt.

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Ludweis-Aigen