Hennersdorf

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Hennersdorf

zum Reiseplaner hinzufügen

Die Gemeinde Hennersdorf liegt – zwischen Vösendorf und Leopoldsdorf – im Bezirk Mödling und dabei direkt an der Wiener Stadtgrenze. Durchflossen wird Hennersdorf vom Petersbach, einem plätschernden Zubringer zur Schwechat. Trotz der Nähe zur Großstadt Wien konnte sich Hennersdorf seinen zauberhaft ländlichen Charakter bewahren. Mit ruhigen Spazierwegen und entspannten Radrouten lädt der Ort gerne zu Urlaub und Tagesausflug ein – abseits von Stress und Hektik.

Hennersdorf: Historische Ziegelwerke
Das in Hennersdorf beheimatete Unternehmen der Wienerberger Ziegelwerke betreibt einen der modernsten Ziegelöfen von ganz Europa. Bereits im 18. Jahrhundert wurde mit mehreren Ziegeleien an der damaligen „Straße nach Italien“ – der heutigen Triester Straße – der Grundstein dafür gelegt. Übrigens: Passend dazu eröffnet die Radroute über den Weg der Ziegelbarone spannende Einblicke in die Historie.

Ausflugstipps für Hennersdorf
Kulturell sehenswert ist das Kabarett- und Theater-Programm im 9er-Haus Hennersdorf – mit Theatersaal und Open Air-Bühne. Historisch sehenswert ist die Pfarrkirche hl. Andreas – ein romanischer Saalbau aus dem frühen 12. Jahrhundert. Genau wie ihr Pfarrhof aus dem 19. Jahrhundert steht die Kirche unter Denkmalschutz. 

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Hennersdorf