Fels am Wagram

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Fels am Wagram

zum Reiseplaner hinzufügen

Ein Fels am Wagram? Der Name hat seine Berechtigung, geht es um Dauerhaftigkeit, Lebenskraft und Schaffensfreude. Man hat festen Boden unter den Füßen, in Fels. Und versteht ihn zu nutzen. Über 500 Hektar Weinbaufläche manifestieren Fels, gemeinsam mit Thürnthal, Gösing und Stettenhof als eine der bedeutendsten Weinbaugemeinden Niederösterreichs.

Den Wein mit allen Sinnen zu erleben, das gelingt in den sieben idyllischen Kellergassen. Eine, der Hammergraben, ist tief in den Löss eingegraben, sieben Meter misst er an der tiefsten Stelle und führt als Wein- und Naturlehrpfad zur Felser Warte. Das Tullnerfeld erschließt sich von hier aus, ebenso das Alpenvorland bis hin zu Schneeberg und Ötscher.

Der namensgebende Ort ist - wahrer Wagram. Ein Stillleben aus anmutiger Weitläufigkeit, großzügig angelegt als Mosaik aus Höfen, Häusern und Gärten. Lebensgefühl findet statt, in Fels; in glücklicher Übereinstimmung mit der wohltuenden Ausgeglichenheit, die das Leben am Wagram zum Genuss macht.

Basisdaten
  • Einwohnerzahl: 2200
  • Anzahl Betten: 60

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Fels am Wagram