Droß

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Droß

zum Reiseplaner hinzufügen

Droß liegt auf einem Hochplateau ungefähr 10 Kilometer von Krems an der Donau entfernt im Waldviertel. Im Norden beginnt mit dem Gföhlerwald eine sehr waldreiche und hügelige Gegend, während sich im Westen mit dem Kremstal ein tiefes Flusstal erstreckt.

An Droß grenzen (von Norden aus im Uhrzeigersinn) die Gemeinden Gföhl, Lengenfeld, Stratzing und Senftenberg. Droß war ursprünglich eine eigene Herrschaft, nach dem Aussterben des Geschlechts wurde Jörg Mühlfelder 1427 von Herzog Albrecht mit der Herrschaft belehnt.

1971 wurde Droß bei der großen Gemeindereform mit der benachbarten Gemeinde Stratzing zusammengelegt. Diese wurden aber 1993 wieder getrennt.

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Droß