Bergern im Dunkelsteinerwald

Informationen für Ihren Ausflug und Urlaub in Bergern im Dunkelsteinerwald

zum Reiseplaner hinzufügen

Im nördlichen Teil des größten zusammenhängenden Waldgebietes Mitteleuropas, dem Dunkelsteinerwald, liegt die Gemeinde Bergern im Dunkelsteinerwald mit ihren 1300 Einwohnern. Sie erstreckt sich von Unterbergern bis Maria Langegg. Kelten und Römer hinterließen mit ihren Straßen, Kraft- u. Kultplätzen bis heute bleibende Spuren. Die Wallfahrtskirche Maria Langegg, "Maria, Heil der Kranken" mit ihrem neu errichteten Wallfahrermuseum liegt im mystischen Kernbereich der Region. Ein dichtes Wanderwegenetz und der über 25 km durch die Gemeinde führende Jakobsweg zeichnen diese Region aus.

Die traditionelle Weinkultur und bodenständige Schmankerln werden ganzjährig in Buschenschenken und Gaststätten angeboten.

Basisdaten
  • Einwohnerzahl: 1300
  • Anzahl Betten: 57

Aktivitäten vor Ort

Weitere Empfehlungen und Tipps in der Umgebung von Bergern im Dunkelsteinerwald