ERFRISCHEND

sommerlich

Lunzer See, © Niederösterreich-Werbung/Michael Liebert

Naturerlebnisse und Wasser

zum Reiseplaner hinzufügen

Tief durchatmen, die Ruhe genießen, die Natur erleben und See(le)nlandschaften in Niederösterreich entdecken.

Wenn die Natur zum Erlebnis wird, dann wanderst du wohl über Stock, Stein und Holzbrücke die Ysperklamm hinauf. Das rauschende Wasser dein wohltuender Begleiter, liegt am Ottensteiner Stausee ganz ruhig da. Mit kräftigen Paddelstößen über die spiegelglatte Oberfläche gleiten, die Ruhe genießen und den traumhaften Blick auf das bewaldete Ufer. So mancher Wackelstein oder tierischer Bewohner findet sich dort beim Waldbaden. Der Wein prägt nicht nur die Landschaft, sondern auch die Leut', so freut man sich im Weinsommer über einen erfrischend fruchtigen Weißwein aus der Wachau am besten gemeinsam mit erfrischend lässigen Winzern und Wirten! Im Naturpark Leiser Berge genießt man weite Blicke mit mähenden Schafen als Hintergrundgeräusch. Spuren ganz anderer Art führen durch das Römerland Carnuntum, denn wenn beeindruckende Landschaften bleibende Erinnerungen schaffen, bist du angekommen im Sommer in Niederösterreich.