Hofgemachtes und andere Abenteuer: Biohof Ebenbauer

Wellness für die Großen, Stallarbeit und Abenteuerlust für die Kleinen: Am Biohof Ebenbauer finden alle die Zutaten für einen perfekten Urlaub.

Auf dem Biohof Ebenbauer im Mostviertel gibt es alles – nur keine Langeweile. Hier stehen Honig schleudern, Traktorfahren und Frösche fangen auf dem Plan, bevor es zur Stärkung hausgemachte Schmankerl gibt. Unsere Abenteurer Pia und Paul waren begeistert. Und du?

1.000 erste Male: Vom Molche fangen und Honig schleudern
Am Biohof Ebenbauer wohnen die kuscheligen Hofkatzen, Benni, der verspielte Haushund, Hühner, Schafe, Kühe und außerdem viele spannende Abenteuer. Im Teich vor dem Haus zum Beispiel kannst du Molche und Frösche fangen oder mit dem Boot eine Runde drehen. Und während du bei Stallarbeit, Heuhüpfen und Traktor fahren schwitzt, wird deinen Eltern in unserer Sauna heiß. Oder im Fitnessraum, wo ihr euch alle so richtig auspowern könnt. Dafür eignen sich aber auch die hofeigenen Go-Karts oder der Abenteuer-Spielplatz. Unser Tipp: Probier’ unbedingt das Honig schleudern aus.

Abenteuerliche Ausflüge: Wandern, Klettern und Rodeln im Mostviertel
Rund um den Biohof Ebenbauer gibt es tolle Wander- und Spazierwege am Schobers- und Wieseberg. Steiler wird’s im Kletter- und Tierpark Buchenberg oder bei einer Wanderung am Schluchtenweg in Opponitz. Dort wartet eine Naturrodelbahn auf rasante Abenteurer. Unvergesslich schön ist ein Picknick am Panoramahöhenweg. Diesen atemberaubenden Ausblick musst du dir einfach ansehen, am besten mit ein paar selbstgebackenen Krapfen im Gepäck!

Weitere Infos und Anfragemöglichkeit

Was Sie noch interessieren könnte...